Es gibt auch Baustellen, die dauern nicht länger, als geplant: „Die Bauarbeiten für die Erschließung des Baugebiets ‚Spitals Dreißig Jauchert‘ sind in den letzten Zügen“, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung.

Die Sperrung der Schwenninger Straße zwischen dem Kreisverkehr beim Klinikum und dem Kreisverkehr an der Steige könne bereits am Freitagvormittag, 27. Mai, bis spätestens 12 Uhr, aufgehoben werden. Ursprünglich sollte die Sperrung erst am 28. Mai aufgehoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser Streckenabschnitt dieser wichtigen Verkehrsader ist seit dem 16. Mai voll gesperrt. Grund für die Sperrung waren Bauarbeiten für die Erschließung des Baugebiets Spitals Dreißig Jauchert. Viele Autofahrer nutzten Schleichwege, um die Stelle zu umfahren, worauf die Verwaltung mit Kontrollen reagierte.

Das könnte Sie auch interessieren