Das Morbili Das Morbili gibt es in seiner heutigen Form seit den 50er-Jahren. Sie ist das weibliche Pendant zum Surhebel. Ein Altweibergesicht. Eine verschmitzte und doch charmant-freundliche, eine gewisse Altersweisheit ausstrahlende Scheme.