Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschten am Dreikönigstag im Vereinshaus „Alte Schule“, als dort die Gayser-Gilde mit ihrem traditionellen Häs-TÜV und der Aufnahme neuer Hästräger und Musikanten den Beginn der fünften Jahreszeit