Fasnet in Villingen-Schwenningen

Fasnacht Was findet statt, was ist abgesagt? Die Fastnachts-Termine 2022 in der Region
Im Jahr 2022 müssen die Narren in der Region wegen Corona wieder einiges absagen. Was zwischen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein voraussichtlich dennoch stattfindet und was nicht.
Bild : Fastnacht: Welche Termine finden statt?
Alles zur Narrenzeit
Bild : Bilder vom Sommerfest der Villinger Narrozunft
Bilder-Story Bilder vom Sommerfest der Villinger Narrozunft
Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absage feierte die Villinger Narrozunft ihr Sommerfest. Tausende Besucher strömten in den Spitalgarten, um gemeinsam zu feiern und zu genießen. Diese Bilder entstanden am Samstagabend.
Villingen-Schwenningen Fasnet-Dienstag in Villingen: Der große Umzug fällt dieses Mal echt mini aus
Dreieinhalb Stunden dauert der Umzug am Fasnetsdienstag in Villingen für gewöhnlich. 2022 ist er nur kurz und knapp. Aber es ist trotzdem richtig nett.
Klein aber Fein war der Umzug am Fastnachtsdienstag. Hier werden auf dem Marktplatz eifrig Malzer eingesammelt.
Bilder-Story Narren haben sich ausgetobt: Nur noch Mini-Umzug am Dienstag
Normalerweise steht als Fasnachtshöhepunkt der große Umzug in Villingen an. Der ist wegen Corona abgesagt. Einige Narren wagen sich aber dennoch in die Innenstadt. Hier sind die Bilder.
Bild : Narren haben sich ausgetobt: Nur noch Mini-Umzug am Dienstag
Villingen-Schwenningen Narren buhen aggressive Störer aus – Um 21 Uhr rückt die Polizei vor
Villingen hat am Sonntag und Montag Fasnet gefeiert, wie es die Stadt immer getan hat: schwungvoll, traditionsbeladen und auch ein wenig gegen die Obrigkeit. Aber am Montagabend knallt es in der Rietstraße.
Partyszene trifft auf Fasnet: In der Villinger Reitstraße sieht es um 19.30 Uhr so aus: Hunderte von jungen Menschen drängen sich hier.
Newsticker Fasnetmentig in Villingen: Innenstadt brechend voll als hätte es Corona nie gegeben
Was ist los an diesem Fasnetmentig ohne Maschgerelauf der Narrozunft und ohne historischen Umzug? Der SÜDKURIER berichtet hier laufend aktuell über das närrische Geschehen in Villingen am Montag.
Was für eine Menschenmenge beim inoffiziellen Maschgerelauf. Abstand halten ist in der Oberen Straße und in der Rietstraße kaum noch ...
Bilder-Story Am Schluss da kommen die Glonkis: Pure Fasnetsstimmung im Städtle
Am Nachmittag beginnt der Verein einen inoffiziellen Umzug in der Villinger Innenstadt. Da geht es hoch her. Hier sind die Bilder.
Bild : Am Schluss da kommen die Glonkis: Pure Fasnetsstimmung im Städtle
Bilder-Story Zuschauer stehen Spalier: Maschgerelauf in der Rietstraße
Viele Besucher sind ohne Maske unterwegs. Fastnetsstimmung beim Schaulaufen der Narrozunft beinahe wie in normalen Jahren. Hier sind die Bilder aus der Narrenhochburg Villingen.
Bild : Zuschauer stehen Spalier: Maschgerelauf in der Rietstraße
Bilder-Story Auch wenn ihn keiner plant: Maschgerelauf startet am Oberen Tor
Pünktlich strömen die Hästräger der Villinger Narrozunft zur eindrucksvollen Darstellung ihrer Figuren zusammen. Viele Zuschauer säumen die Strecke. Hier sind die Bilder.
Bild : Auch wenn ihn keiner plant: Maschgerelauf startet am Oberen Tor
Bilder-Story So schön kann eine spontane Villinger Fastnacht sein
Herrlicher Sonnenschein und milde Temperaturen: Da strömen die Villinger in Scharen in die Innenstadt, um sich unters närrische Volk zu mischen. Hier sind die Bilder.
Bild : So schön kann eine spontane Villinger Fastnacht sein
Bilder-Story Glonkis, Butzesel und Hexen: Die Fasnet ruft
Offiziell sind alle Veranstaltungen wegen Corona abgesegnet. Doch viele Gruppen sind in der Narrenhochburg aktiv. Hier sind die Bilder.
Bild : Glonkis, Butzesel und Hexen: Die Fasnet ruft
Bilder-Story Selbst die Wuescht können sich nicht mehr halten
Eine Gruppe der originellen Hästräger sind in der Villinger Innenstadt aktiv. Auch sie treibt es nach draußen. Hier sind die Bilder.
Bild : Selbst die Wuescht können sich nicht mehr halten
Bilder-Story So spontan treffen sich die Villinger Narren am Montagmorgen im Städtle
Viele Hästräger marschieren um 9 Uhr auf. Offiziell sind es ungeplante Begegnungen. Hier sind die Bilder.
Bild : So spontan treffen sich die Villinger Narren am Montagmorgen im Städtle
Newsticker Der etwas andere Fasnetsonntag: Das ist auf Villingens Straßen los
Der SÜDKURIER berichtet hier laufend aktuell vom närrischen Treiben in der Villinger Innenstadt am Fasnetsonntag.
Fasnetsuche der Glonkis vor dem Bickentor.
Bilder-Story So schön war die inoffizielle Fasnetsuche der Glonki-Gilde!
Der Fasnetsonntag in Villingen ganz ohne Fasnetsuche der Glonki-Gilde? Unvorstellbar. Um 19 Uhr gab es daher doch noch ein inoffizielles, reduziertes Narrenspektakel am Bickentor. Hier gibt es die schönsten Bilder!
Bild : So schön war die inoffizielle Fasnetsuche der Glonki-Gilde!
Bilder-Story Narrenspiel vor dem Zunfthaus der Narrizella Ratoldi
Statt großem Umzug mit allen Zünften und freien Kostümgruppen begann der Tag mit dem Gottesdienst für die Radolfzeller Narren im Münster. Bilder der Narrenandacht vor dem Zunfthaus der Narrizella Ratoldi.
Bild : Narrenspiel vor dem Zunfthaus der Narrizella Ratoldi
Visual Story Hans-Georg Benz zeigt in vielen Bildern und Videos, wie er die Masken der Schotterwälder aus Berg schnitzt
Wie entstehen die aufwendigen Häser der Häfler Narren? Wir zeigen es am Beispiel der Schotterwälder aus Berg und halten fest, wie ihr Haarschmuck, ihre Maske und die gemalten Motive auf ihren Hosen und Jacken entstehen. Diesmal sind wir im Atelier von Hans-Georg Benz zu Gast. Der Holzbildhauer aus Owingen schnitzt die schelmisch lächelnden Masken der Schotterwälder.
Bild : Hans-Georg Benz zeigt in vielen Bildern und Videos, wie er die Masken der Schotterwälder aus Berg schnitzt
Newsticker Schmotziger Dunschtig 2022: Bilder und Videos aus Konstanz, Allensbach und Reichenau
Zahlreiche Mäschgerle ziehen durch die Gassen. Polizisten patrouillieren durch die Konstanzer Innenstadt. In Allensbach und Reichenau wurden Narrenbäume aufgestellt. Der Schmotzige 2022 zum Nachlesen.
Der Schmotzige Dunschtig 2022 neigt sich dem Ende zu. Die Mäschgerle auf der Marktstätte werden weniger.
Überlingen Bei Narrenmutter Wolfgang Lechler liegen Glück und Tragik nah beieinander
Von einem, der sich zweimal zurück ins Leben kämpfte: Nach zwei Schicksalsschlägen konnte Wolfgang Lechler auf sein Umfeld zählen. Auch die Narretei half ihm dabei, besonders Narrenvater Thomas Pross. Ein Video-Porträt.
Wolfgang Lechler (links) und Thomas Pross waren 16 Jahre lang ein Paar – als Narreneltern von Überlingen.
Laufenburg Dieses Jahr kommt für Kinder die Fasnacht aus der Tüte
Weil wegen Corona dieses Jahr auch keine Fasnachtsveranstaltungen für Kinder möglich sind, haben sich elf Laufenburger Fasnachtsvereine die Stubenfasnacht ausgedacht: Kindergartenkinder und Grundschüler erhalten ein Set mit den wichtigsten Utensilien zum Fasnacht machen. Auch ein Malwettbewerb startet.
Kleine Narren 2019 beim Kinderball in Luttingen. Dieses Jahr wird es keine solchen Veranstaltungen geben können.