„Krokodil entsorgt“ – so lautet vor einigen Tagen eine Pressemitteilung aus dem Polizeipräsidium Konstanz. Spaziergänger hatten das Reptil im Bereich einer Baustelle im Schwenninger Mühlweg gefunden und die Polizei