Wer aktuell durch die B33-Baustelle in Villingen fährt, dem fällt auf, dass nun beide Fahrspuren mit dem neuem Fahrbahnbelag versehen sind. Die Oberfläche sieht bereits fertig aus. Es fehlen nur noch Markierungen, Verkehrsschilder und Schutzplanken