Planen, abwarten, auf Sicht fahren: So lautet das Mantra der örtlichen Narrenzünfte, wenn es um die Fastnacht 2022 geht. Angesichts explodierender Corona-Infektionszahlen hält sich die Zuversicht bei den Verantwortlichen der Villinger