Sie wurde nur Gisela genannt. Kaum einer kannte ihren Nachnamen, der zunächst Hepting, später nach ihrer Heirat Hofele lautete. Gisela wurde sie gerufen von Fremden, von Freunden, von Bekannten. Etwa 36 Jahre lang arbeitete Gisela im beliebten