Rasant verändert sich das ehemalige Villinger Kasernengelände, das bis 1999 von der französischen Armee (Kaserne Lyautey) und davor von der Wehrmacht (Richthofen-Kaserne) genutzt worden war. Hier entsteht der Wohnpark „Von Richthofen“. Aktuell werden die denkmalgeschützten Kasernengebäude kernsaniert und dann in Wohnungen umgebaut. Außerdem werden aktuell große Wohnblocks als Neubauten hochgezogen. Die große Baugrube im Mittelpunkt des Geländes beim ehemaligen Exerzierplatz wird eine Tiefgarage.