„S‘goht degege“, so steht es im Schaukasten an der Eingangstüre und auf der Internetseite. Gemeint ist ausnahmsweise nicht die Zeit bis zur fünften Jahreszeit in der Narrenhochburg Villingen, sondern die nahende Wiedereröffnung