Der Villinger Moderator und Comedian (Comedy Night in Villingen-Schwenningen) Julian Limberger ist mit seinen vier Kollegen Niklas Batsch, Stefan Haupt, Daniel Westermann und Stefan Späth, seit fünf Jahren ehrenmalich als Blindenreporter beim SC Freiburg tätig.

Seit fünf Jahren machen die Blindenreporter des SC Freiburg das Stadion-Erlebnis für Menschen mit Sehbehinderung hörbar. Dieser Service wird für die finalen fünf Heimspiele für alle SC-Fans geöffnet.

„Das Wichtigste ist, dass wir mit unserer Beschreibung immer auf Ballhöhe sind. Es ist ein Service von Fans für Fans, es kann durchaus emotional werde,“ so Limberger.

„Neben der exakten Spielbeschreibung darf natürlich der ein oder andere lustige Spruch nicht fehlen, duch meine zahlreichen Comedy-Auftritte habe ich an den kuriosen und unterhaltsamen Situationen bei einem Fußballspiel besonders Spass und versuche dies auch in die Wohnzimmer der SC Freiburg Fans zu transportieren.“

Bei der Premiere des Livestreams am vergangenen Wochenende beim Spiel gegen Werder Bremen waren mehr als 500 ZuhörerInnen live dabei. Auf einer Internetseite (http://www.mehr-als-fussball.de/blindenreportage) können die Hörer von zu Hause aus 90 Minuten auf Ballhöhe sein. Der Audio-Stream startet am Freitag, 29. Mai um 20.25 Uhr und damit fünf Minuten vor Anpfif. Als Experte wird er ehemalige Bundesligaprofi Tobias Willi dabei sein.

Einen Auszug aus einer Live-Reportage kann man sich hier anhören:

https://soundcloud.com/juliano-brasiliano/limberger-scf-vfl-wolfsburg-freistostor-schmid