Das 38-jähriger Opfer verließ nach Polizeiangaben gerade sein Wohnhaus, als der 56-Jährige von hinten auf ihn einprügelte.Grund des Angriffs dürfte ein bereits länger schwelender Streit zwischen den Männern sein, so die Einschätzung der Beamten. Die