Das freiwillige Angebot ist kostenlos und kann von allen symptomlosen Personen genutzt werden, teilt die Stadtverwaltung mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Schnelltestzentren sind in Theater am Ring in Villingen und im Karl-Haag-Saal in der Stadtbücherei Schwenningen. Dort werden ab Montag, 5. April, täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und von 16 bis 19 Uhr sowie samstags 9 Uhr bis 15 Uhr Schnelltests durchgeführt. Mit den Abendterminen haben auch Grenzpendler und Berufstätige die Möglichkeit, stressfrei am Abend auch für den nächsten Tag (24 Stunden Gültigkeit) eine Testung durchführen können.

Bei Bedarf und weiterem Personal werden die Testzeiten angepasst oder erweitert, kündigt die Stadt an. Die Termine können online gebucht werden (http://www.villingen-schwenningen.de/schnelltest). Bürger können auch direkt ohne Terminbuchung zum Schnelltest Center kommen, müssen dann aber mit Wartezeiten rechnen.

Zum Test muss ein Ausweisdokument mitgebracht werden, bei Minderjährigen ist eine formlose, schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.