18.00: Aus, Ende, vorbei. Wir sind raus. Ich geh' heim und heul'.

Bild: Burger, Roland

17.56 Uhr: 2:0 Für Südkorea. Der Fluch des amtierenden Weltmeisters wirkt weiter.

17.53 Uhr: Tor für Südkorea. Wir sind raus.

Die Kinder sind auch mit den Nerven am Ende.
Die Kinder sind auch mit den Nerven am Ende. | Bild: Burger, Tatjana

17.50 Uhr: Sechs Minuten Nachspielzeit. Jetzt aber. So war's gegen Schweden auch. Und ich muss auch schon wieder aufs Klo...

17.47 Uhr: Mensch, Hummels...

17.45 Uhr: Ich war grad' auf dem Klo. Das hat gegen Schweden geholfen: Ich hab als einziger unter 2000 Menschen nicht gesehen, wie das Tor gefallen ist. Gegen Südkorea hat meine Blase aber anscheinend keine Chance. Immer noch 0:0.

17.38 Uhr: Schweden führt mit drei zu null Toren gegen Mexiko – und unsere haben einfach nur einen Riesen-Dusel gegen Südkorea. Ehrlich. Ich heul' gleich.

17.33 Uhr: An dieser Stelle des traurigen Spielverlaufs ein wirklich herzlicher Gruß an alle Fans in Villingen-Schwenningen und in der Region. Viele haben heute Nachmittag extra frei gemacht, um dieses Spiel zu sehen. Wir alle hätten Besseres verdient. Ein besonderer Gruß geht an die DJK Villingen: Hannes, Micha, Walter, vor allem Ingo: Nicht aufregen! Also ich mein – nicht ganz so arg zumindest... Ein einziges Tor würde ja derzeit noch reichen!

Die Fans vor dem Irish – wieder einmal sagt ein Bild mehr als 1000 Worte. Bild: Anja Greiner
Die Fans vor dem Irish – wieder einmal sagt ein Bild mehr als 1000 Worte. Bild: Anja Greiner | Bild: Greiner, Anja

17.28 Uhr: "Korea wird immer stärker": Da hat der Onkel im Fernsehen brutal recht. Und jetzt hält auch noch der Torwart von Südkorea. Jesses...

17.22 Uhr: Schweden führt mit zwei Toren gegen Mexiko. Mir wird ganz blümerant...

17.20 Uhr: Meine Nerven. Ich muss jetzt einwechseln. Grafenhausen. Auch irgendwie Heimat.

 

Bild: Burger, Roland

 

17.15 Uhr: Im Irish in der Färberstraße war auch schon mal größere Begeisterung. Hoffnung sieht leider anders aus.

 

Bild: Greiner, Anja

 

17.10 Uhr: Die deutschen Fans aber leider auch nicht... Und wir wären draußen bei diesem Ergebnis, Schweden hat ein Tor gemacht.

 

Bild: Burger, Roland

 

17.04 Uhr: Anstoß zur zweiten Halbzeit. So richtig glücklich sehen auch die südkoreanischen Fans nach den ersten 45 Minuten nicht aus. Immerhin.

 

Bild: Burger, Roland

 

 

17.00 Uhr: Kommt Jungs, auf in die zweite Halbzeit. Maya, Ida, Sophia und Mathilda feuern euch in Villingen an!

Bild: Burger, Tatjana

 

16.49 Uhr: Halbzeit. Wenn Sie mal schauen wollen, wie es in diesen Minuten in VS-Pfaffenweiler zugeht:

Das könnte Sie auch interessieren

16.42 Uhr: In Bad Dürrheim fiebern die Fans im Jugendhaus, ganze Familien sind versammelt – und stehen bei uns sogar Kopf!

Bild: Anna-Lena Stauder
Bild: Anna-Lena Stauder | Bild: Burger, Roland

16.39 Uhr: Der Heimvorteil ist dahin. Donaueschingen hat Flasche leer. Und das Spiel überzeugt gerade auch nicht. Mmmhhh.

Bild: Burger, Roland

16.27 Uhr:

Angeblich soll man das Spiel nicht am Büro-Computer streamen.
Angeblich gab's dazu ne Mail.
Ich hab keine gekriegt.
Sie auch nicht, oder?

Bild: Burger, Roland

16.19 Uhr: Mann, macht bloß keinen Mist!!! Neuer hat nochmal gehalten, aber bitte, bitte lasst euch keinen reinhauen...

 

16:12 Uhr: Zwei von Jogis Jungs kommen übrigens aus der Region. Das kann man übrigens bei uns nachlesen:

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

16:00: Anstoß!!! Donaueschingen führt!

 

Bild: Burger, Roland

 

15:58 Uhr: Fußballer kennen das – immer diese Qual der Seitenwahl. Ich glaub, ich werf 'ne Münze...

Bild: Burger, Roland

15.48 Uhr: So langsam kommt Stimmung auf. Das Spiel gegen Südkorea fasziniert alle Generationen. Auch in VS haben nicht zuletzt die Kinder Spaß am Trubel rund um die WM. Wenn dann noch die Mama mitguckt, ist alles perfekt.

Bild: Burger, Roland

15.38 Uhr: Nicht nur die Kameraden der Sparkasse, auch die Kollegen der SÜDKURIER-Mediaberatung machen es sich gemütlich. Dominik, Monika, Sabrina und Leo haben im Palmyra am Klosterring einen Platz fürs Public-Viewing- ergattert. Und wie man sieht: Es sind noch mehr Plätze frei.

 

Bild: Burger, Roland

 

15.15 Uhr: Die Villinger Innenstadt leert sich merklich. Der Blick vom Latschariplatz in alle vier Himmelsrichtungen beweist: Viele machen sich bereit für das Spiel. Die Sparkässler hocken zum Beispiel schon seit Mittag im Villa.

 

Video: Burger, Roland

 

14.48 Uhr: SÜDKURIER-Redakteurin Anna-Lena Stauder ist dem Anlass entsprechend gekleidet:

 

Video: Burger, Roland

 

14.32 Uhr: Zusammen mit Sebastian Küster gibt das ein noch besseres Bild ab. Der Kollege scheint noch etwas müde, er war übers Wochenende beim Southside. Arbeiten. Hauptsächlich. Sagt er.

 

Sebastian Küster ist noch etwas müde, er war schließlich tagelang auf dem Southside. Sein WM-Shirt hat er heute aber natürlich schon wieder an. Kollegin Anna-Lena Stauder freut's.
Sebastian Küster ist noch etwas müde, er war schließlich tagelang auf dem Southside. Sein WM-Shirt hat er heute aber natürlich schon wieder an. Kollegin Anna-Lena Stauder freut's. | Bild: Burger, Roland

 

14.26 Uhr: Wir freuen uns auf den Sieg. Und immer genügend trinken, gell. Es ist ja schließlich echt warm!!!

 

Video: Burger, Roland