Die Mini-Feuerwehr: Mitmachen können Mädchen und Buben zwischen sechs und neun Jahre alt. Zu Jahresbeginn 2019 waren drei Mädchen und sieben Buben dabei. Seit Februar 2018 leitet Udo Schaub die „Bambinis“ der Villinger Feuerwehrabteilung. Alle Kinder in dieser Altersklasse Jahren können bei den Treffen jederzeit hineinschnuppern. Die Feuerwehr-Minis treffen sich alle 14 Tage am Samstag um 14 Uhr am Villinger Gerätehaus. Kontakt per E-mail: udo.schaub@feuerwehr-villingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die Jugendfeuerwehr: Sieben Mädchen und achts Jungs sind bei der Jugendfeuerwehr Villingen dabei. Bei wöchentlichen Treffen werden praktische Übungen abgehalten, das feuerwehrtechnische Wissen im Unterricht erweitert, Filme geschaut, Bastelabende veranstaltet und vieles mehr. Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren, die Interesse an der Arbeit einer Feuerwehr haben, können jederzeit bei der Jugendfeuerwehr hineinschnuppern. Die Treffen finden jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) um 18.15 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr Villingen. Kontakt per E-Mail: sven.leschhorn@feuerwehr-villingen.de

Das könnte Sie auch interessieren