Ein 27-jähriger Mann ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Lotterieannahmestelle in VS-Schwenningen eingebrochen und wurde von der Polizei auf frischer Tat ertappt, das teilt die Polizei mit.

Aufmerksame Zeugen beobachteten demnach, wie der Mann in die Lotterieannahmestelle einbrach und meldeten ihre Wahrnehmungen sofort der Polizei.

Diese konnte den Täter noch beim Verlassen des Gebäudes stellen und festnehmen. Während seines folgenden Aufenthaltes beim Polizeirevier beleidigte der alkoholisierte 27-Jährige die Polizeibeamten mehrfach.

Wegen des Einbruchs wird er sich wegen des Straftatbestandes des besonders schweren Falles des Diebstahls verantworten müssen. Zudem wird eine Anzeige wegen Beleidigung erfolgen.

Die Abgabe von Stimmen steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.