Für einige Menschen ist es eine gute Nachricht, für Kunstliebhaber und Kinder eine schlechte: Das Klebestreifen-Kunstwerk auf dem Villinger Latschariplatz ist wieder weg. Während Gegner sich beim Bummeln nun nicht mehr an den gelben Linien stören müssen, fehlt Befürworten der tägliche Kunstgenuss. Kinder müssen in ihrem Bewegungsdrang wieder auf eigenen Laufwegen über das Villinger Pflaster flitzen.