Ihnen ist langweilig? Sie haben noch nichts vor? Hier gibt es unsere Veranstaltungstipps für Ihre Region.

Sinfoniekonzert mit Tanzpremiere

Villingen, Franziskaner Konzerthaus, So, 19.5., 17 Uhr: Das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen stellt bei seinem Konzert die Elemente in den Mittelpunkt. Schwerpunkt des Konzertes wird das Werk „Les Éléments“ von Jean-Fery Rebel sein, zu der Mitglieder des Bayerischen Juniorballetts als „Dancers in Residence“ erstmals begleitend tanzen werden. Umrahmt werden die Darbietungen von Mozart-Werken und Joseph Haydn sowie Ludwig van Beethoven. Karten gibt es beim Ticket-Service im Franziskaner-Kulturzentrum, Telefon 07721/82-2525.
Bild: Wilfried Hösel

Villingen, Franziskaner Konzerthaus, So, 19.5., 17 Uhr: Das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen stellt bei seinem Konzert die Elemente in den Mittelpunkt. Schwerpunkt des Konzertes wird das Werk „Les Éléments“ von Jean-Fery Rebel sein, zu der Mitglieder des Bayerischen Juniorballetts als „Dancers in Residence“ erstmals begleitend tanzen werden. Umrahmt werden die Darbietungen von Mozart-Werken und Joseph Haydn sowie Ludwig van Beethoven. Karten gibt es beim Ticket-Service im Franziskaner-Kulturzentrum, Telefon 07721/82-2525.

18. Patienteninformationstag zu Krebs

Villingen, Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Sa, 18.5., 9 Uhr: Der Patienteninformationstag steht unter dem Motto „Krebs – Vorbeugen, Erkennen, Heilen, Begleiten“. Vormittags stehen mehrere Vorträge auf dem Programm, ab mittags werden Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bild: Schwarzwald-Baar-Klinikum

Villingen, Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Sa, 18.5., 9 Uhr: Der Patienteninformationstag steht unter dem Motto „Krebs – Vorbeugen, Erkennen, Heilen, Begleiten“. Vormittags stehen mehrere Vorträge auf dem Programm, ab mittags werden Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

20 Jahre Jugendfeuerwehr Schönwald

Schönwald, Kurzentrum/Uhrmacher-Ketterer-Halle, Sa/So, 18./19.5.,14/10 Uhr: Der 20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Schönwald startet am Samstag um 14 Uhr mit der Doppel-Raumschaftsprobe beim Kurzentrum. Tags drauf wird das Fest mit einem Gottesdienst in der Uhrmacher-Ketterer-Halle eröffnet.
Bild: Hans-Jürgen Kommert

Schönwald, Kurzentrum/Uhrmacher-Ketterer-Halle, Sa/So, 18./19.5.,14/10 Uhr: Der 20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Schönwald startet am Samstag um 14 Uhr mit der Doppel-Raumschaftsprobe beim Kurzentrum. Tags drauf wird das Fest mit einem Gottesdienst in der Uhrmacher-Ketterer-Halle eröffnet.

Wunschkonzert der Musik- und Trachtenkapelle Obereschach

Villingen, Turn- und Festhalle Obereschach, Sa, 18.5., 20 Uhr: Als Gastkapelle wird die Trachtenkapelle Kappel mit ihrem Dirigent Andreas Hirt den Konzertabend bereichern. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.
Bild: Musik- und Trachtenkapelle Obereschach

Villingen, Turn- und Festhalle Obereschach, Sa, 18.5., 20 Uhr: Als Gastkapelle wird die Trachtenkapelle Kappel mit ihrem Dirigent Andreas Hirt den Konzertabend bereichern. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

Velo Vino et Pivo Party

Villingen, Kulturzentrum Klosterhof, Sa, 18.5., 20 Uhr: Dj Kettenriss, Dj DuraBass und Dj Umwerfer legen am Samstag im Klosterhof auf. Auch abseits der Musik verbindet die drei Dj‘s ein Hobby und zwar das Fahrradfahren. Abgefahren und Radikal – so lautet das Motto der ersten Velo Vino et Pivo–Party.
Bild: Disch

Villingen, Kulturzentrum Klosterhof, Sa, 18.5., 20 Uhr: Dj Kettenriss, Dj DuraBass und Dj Umwerfer legen am Samstag im Klosterhof auf. Auch abseits der Musik verbindet die drei Dj‘s ein Hobby und zwar das Fahrradfahren. Abgefahren und Radikal – so lautet das Motto der ersten Velo Vino et Pivo–Party.

13. NaturParkMarkt

Königsfeld, Innenstadt, So, 19.5., 11 Uhr: Mit vielen regionalen Köstlichkeiten, Handwerklichem und Naturkunst präsentiert Königsfeld seinen 13. NaturParkMarkt. Rund 80 Anbieter aus dem Schwarzwald und Königsfeld bieten ein vielfältiges „Schaufenster der Region“. Die Geschäfte haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet.
Bild: Veranstalter

Königsfeld, Innenstadt, So, 19.5., 11 Uhr: Mit vielen regionalen Köstlichkeiten, Handwerklichem und Naturkunst präsentiert Königsfeld seinen 13. NaturParkMarkt. Rund 80 Anbieter aus dem Schwarzwald und Königsfeld bieten ein vielfältiges „Schaufenster der Region“. Die Geschäfte haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Internationaler Museumstag

Schwenningen, Bauernmuseum Mühlhausen, So, 19.5., 11 Uhr: Museen in Deutschland und der Welt feiern am 19. Mai den Museumstag. Mit vielfältigen Aktionen und Programmen laden auch die Museen in St. Georgen, Furtwangen und Villingen-Schwenningen ein. Der Eintritt ist in den meisten Museen kostenfrei.
Bild: Veranstalter

Schwenningen, Bauernmuseum Mühlhausen, So, 19.5., 11 Uhr: Museen in Deutschland und der Welt feiern am 19. Mai den Museumstag. Mit vielfältigen Aktionen und Programmen laden auch die Museen in St. Georgen, Furtwangen und Villingen-Schwenningen ein. Der Eintritt ist in den meisten Museen kostenfrei.

Chorkonzert der Capella Cantorum Freiburg

Villingen, Münster ULF, So, 19.5., 18 Uhr: Am Sonntag findet unter dem Motto „Resurrectio – anderes Leben“ ein geistliches Chorkonzert statt. Erstmalig gastiert das Vokalensemble Capella Cantorum Freiburg. Unter der Leitung seines Gründers Wilm Geismann präsentiert es in seinem Programm A-cappella-Chorwerke aus fünf Jahrhunderten und fünf Ländern.
Bild: Veranstalter

Villingen, Münster ULF, So, 19.5., 18 Uhr: Am Sonntag findet unter dem Motto „Resurrectio – anderes Leben“ ein geistliches Chorkonzert statt. Erstmalig gastiert das Vokalensemble Capella Cantorum Freiburg. Unter der Leitung seines Gründers Wilm Geismann präsentiert es in seinem Programm A-cappella-Chorwerke aus fünf Jahrhunderten und fünf Ländern.