Ihnen ist langweilig? Sie möchten etwas unternehmen? Hier sind unsere Veranstaltungstipps für Ihre Region.

Internationales Quintett um Mareike Wiening

Villingen, Jazzkeller, Sa, 18.1., 21 Uhr: International unterwegs ist die Schlagzeugerin Mareike Wiening, die heute mit ihrem Quintett im Jazzkeller ist. Deutschland, Norwegen, Dänemark und die USA: So lauten ihre persönlichen und musikalischen Stationen. Diese Vielfalt beeinflusst nicht nur ihre Kompositionen, sondern auch ihr als elegant-virtuos bezeichnetes Spiel.
Bild: Veranstalter

Villingen, Jazzkeller, Sa, 18.1., 21 Uhr: International unterwegs ist die Schlagzeugerin Mareike Wiening, die heute mit ihrem Quintett im Jazzkeller ist. Deutschland, Norwegen, Dänemark und die USA: So lauten ihre persönlichen und musikalischen Stationen. Diese Vielfalt beeinflusst nicht nur ihre Kompositionen, sondern auch ihr als elegant-virtuos bezeichnetes Spiel.

Neujahrskonzert mit sieben Chören

Villingen, Gemeindesaal HeiligKreuz ,So, 19.1., 15 Uhr: Der Sängerkreis 1895 veranstaltet im Gemeindesaal Heilig Kreuz ein Neujahrskonzert. Es wirken vier Gastchöre mit: Männerchor 1887 Villingen, Tannheim Singers, MGV Frohsinn Obereschach sowie MGV Liederkranz 1922 Weilersbach. Vom Sängerkreis beteiligen sich die „Oldies“, „Just for Femmes“ und die „VoiceBoys“.
Bild: Sängerkreis

Villingen, Gemeindesaal HeiligKreuz ,So, 19.1., 15 Uhr: Der Sängerkreis 1895 veranstaltet im Gemeindesaal Heilig Kreuz ein Neujahrskonzert. Es wirken vier Gastchöre mit: Männerchor 1887 Villingen, Tannheim Singers, MGV Frohsinn Obereschach sowie MGV Liederkranz 1922 Weilersbach. Vom Sängerkreis beteiligen sich die „Oldies“, „Just for Femmes“ und die „VoiceBoys“.

Konzert des Landespolizeiorchesters

St. Georgen, Stadthalle, Sa, 18.1., 19 Uhr: Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg (Bild) spielt zu Gunsten des Inklusionsbetriebs Fohrenhof. Das Repertoire reicht von traditioneller und sinfonischer Blasmusik über klassische Musik bis hin zu Swing, Jazz, Pop und Rock. Karten im Vorverkauf für 13 Euro in der Buchhaltestelle Villingen und an der Abendkasse.
Bild: Landespolizeiorchester

St. Georgen, Stadthalle, Sa, 18.1., 19 Uhr: Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg (Bild) spielt zu Gunsten des Inklusionsbetriebs Fohrenhof. Das Repertoire reicht von traditioneller und sinfonischer Blasmusik über klassische Musik bis hin zu Swing, Jazz, Pop und Rock. Karten im Vorverkauf für 13 Euro in der Buchhaltestelle Villingen und an der Abendkasse.