Ihnen ist langweilig? Sie möchten etwas unternehmen? Hier gibt es unsere Veranstaltungstipps für Ihre Region.

Villinger Sommertheater: Wir sind mal kurz weg

Villingen, Spiel- und Sportgelände Grundschule Pfaffenweiler, Mi, 26.6., 20 Uhr: Heute feiert das Villinger Sommertheater Premiere: Die musikalische Komödie erzählt die Geschichte um vier Pilger auf dem Jakobsweg. Das Ensemble um Regisseurin Verena Müller-Möck und den musikalischen Leiter Sebastian Schnitzer umfasst neben den zwölf Schauspielern, Sängern und Musikern auch das vierköpfige Bühnenteam von Richard Hehn. Ab 19 Uhr, jeweils eine Stunde vor Spielbeginn, sorgen zahlreiche Pfaffenweiler Vereine für die Bewirtung der Zuschauer.
Bild: Birgit Heinig

Villingen, Spiel- und Sportgelände Grundschule Pfaffenweiler, Mi, 26.6., 20 Uhr: Heute feiert das Villinger Sommertheater Premiere: Die musikalische Komödie erzählt die Geschichte um vier Pilger auf dem Jakobsweg. Das Ensemble um Regisseurin Verena Müller-Möck und den musikalischen Leiter Sebastian Schnitzer umfasst neben den zwölf Schauspielern, Sängern und Musikern auch das vierköpfige Bühnenteam von Richard Hehn. Ab 19 Uhr, jeweils eine Stunde vor Spielbeginn, sorgen zahlreiche Pfaffenweiler Vereine für die Bewirtung der Zuschauer.

Die besondere Führung für Rosenfreunde

Villingen, Rosengarten auf dem Hubenloch, Mi, 26.6., 14.30 Uhr: Die langjährige Stadtführerin und begeisterte Rosenliebhaberin Renate Blohmann (Bild) gibt bei der rund zweistündigen Führung viel Wissenswertes über Rosenarten, Standorte und Rosenpflege bekannt. Teilnahme nur mit Anmeldung unter Telefon 07721/822340 oder tourist-info@villingen-schwenningen.de möglich.
Bild: Veranstalter

Villingen, Rosengarten auf dem Hubenloch, Mi, 26.6., 14.30 Uhr: Die langjährige Stadtführerin und begeisterte Rosenliebhaberin Renate Blohmann (Bild) gibt bei der rund zweistündigen Führung viel Wissenswertes über Rosenarten, Standorte und Rosenpflege bekannt. Teilnahme nur mit Anmeldung unter Telefon 07721/822340 oder tourist-info@villingen-schwenningen.de möglich.

Alamannenforschung einst und jetzt

Schwenningen, Heimat- und Uhrenmuseum, Mi, 26.6., 19 Uhr: Der Freiburger Archäologe und Historiker Niklot Krohn präsentiert eine spannende Bestandsaufnahme zur Alamannenforschung von ihren Anfängen bis zur Hightech-Analyse des 21. Jahrhunderts und zeigt auf, warum die Alamannen auch für die politischen und gesellschaftlichen Probleme der Gegenwart wichtig sind.
Bild: Städt. Museen

Schwenningen, Heimat- und Uhrenmuseum, Mi, 26.6., 19 Uhr: Der Freiburger Archäologe und Historiker Niklot Krohn präsentiert eine spannende Bestandsaufnahme zur Alamannenforschung von ihren Anfängen bis zur Hightech-Analyse des 21. Jahrhunderts und zeigt auf, warum die Alamannen auch für die politischen und gesellschaftlichen Probleme der Gegenwart wichtig sind.

Heimatabend

Bad Dürrheim, Kurhaus, Do, 27.6., 20 Uhr: Unter dem Motto „Endlich Sommer“ stimmt der Trachtenverein mit Schwarzwald-Liedern, Wanderliedern und Tänzen auf die sonnige Jahreszeit ein. Die Kinder- und Erwachsenengruppe, Musikgruppe und Chor zeigen ihr können. Tickets an der Abendkasse für sechs Euro.
Bild: Veranstalter

Bad Dürrheim, Kurhaus, Do, 27.6., 20 Uhr: Unter dem Motto „Endlich Sommer“ stimmt der Trachtenverein mit Schwarzwald-Liedern, Wanderliedern und Tänzen auf die sonnige Jahreszeit ein. Die Kinder- und Erwachsenengruppe, Musikgruppe und Chor zeigen ihr können. Tickets an der Abendkasse für sechs Euro.

Spazieren im Städtle

Villingen, Seniorenresidenz am Kaiserring, Do, 27.6., 15 Uhr: Traditionell führt Henry Greif (Bild) den Spaziergang immer am letzten Donnerstag im Monat durch die Stadt. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Kaisersaal der Seniorenresidenz Am Kaiserring. Bis Oktober finden die Führungen statt.
Bild: Villinger Bündnis Familie und Senioren

Villingen, Seniorenresidenz am Kaiserring, Do, 27.6., 15 Uhr: Traditionell führt Henry Greif (Bild) den Spaziergang immer am letzten Donnerstag im Monat durch die Stadt. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Kaisersaal der Seniorenresidenz Am Kaiserring. Bis Oktober finden die Führungen statt.

Warum Wissenschaft Bürgerbeteiligung braucht

Furtwangen, Hochschule, Do, 27.6., 20 Uhr: Claudia Göbel (Bild) geht auf „Citizen Science“ ein, also Forschungstätigkeiten, die von Menschen durchgeführt werden, die nicht beruflich als Wissenschaftler arbeiten. Ehrenamtlicher Naturschutz und experimentelle Archäologie zählen zu dieser Forschung. Eintritt ist frei.
Bild: Veranstalter

Furtwangen, Hochschule, Do, 27.6., 20 Uhr: Claudia Göbel (Bild) geht auf „Citizen Science“ ein, also Forschungstätigkeiten, die von Menschen durchgeführt werden, die nicht beruflich als Wissenschaftler arbeiten. Ehrenamtlicher Naturschutz und experimentelle Archäologie zählen zu dieser Forschung. Eintritt ist frei.

Sommerfest der Glonki-Gilde

Villingen, Glonkihalle, Fr/Sa/So, 28./29./30.6., 18/16/11 Uhr: Mit DJ Jackseven startet das traditionelle Sommerfest der Glonkis am Freitag. Die neu ins Leben gerufene Dart-Meisterschaft findet am Samstag ab 16 Uhr statt, bevor DJ AlexK an der Cocktailbar einheizt. Musikalisch wird es auch am Sonntag ab 11 Uhr.
Bild: Naiemi

Villingen, Glonkihalle, Fr/Sa/So, 28./29./30.6., 18/16/11 Uhr: Mit DJ Jackseven startet das traditionelle Sommerfest der Glonkis am Freitag. Die neu ins Leben gerufene Dart-Meisterschaft findet am Samstag ab 16 Uhr statt, bevor DJ AlexK an der Cocktailbar einheizt. Musikalisch wird es auch am Sonntag ab 11 Uhr.

Duo Alles Mensch

Schwenningen, Härings Kulturcafé, Fr, 28.6., 20 Uhr: Hinter dem Duo Alles Mensch (Bild) stecken die beiden erfahrenen Musiker Christina Mantel und Volker Giesek mit ihrem deutschen Pop-Gesang, Jazz und Soul aber auch Rock‘n‘Roll. Karten gibt es im Café Häring, Telefon 07720/35558. Einlass ist um 19 Uhr.
Bild: Veranstalter

Schwenningen, Härings Kulturcafé, Fr, 28.6., 20 Uhr: Hinter dem Duo Alles Mensch (Bild) stecken die beiden erfahrenen Musiker Christina Mantel und Volker Giesek mit ihrem deutschen Pop-Gesang, Jazz und Soul aber auch Rock‘n‘Roll. Karten gibt es im Café Häring, Telefon 07720/35558. Einlass ist um 19 Uhr.