Ihnen ist langweilig? Sie möchten etwas unternehmen? Hier gibt es unsere Veranstaltungstipps für ihre Region.

Konzert mit den Geschwistern Popp

Bad Dürrheim, Kurhaus, Do, 18.4., 20 Uhr: Die Geschwister Popp (Bild) spielen volkstümliche Schlagermelodien und bieten neben schweren Solostücken und Gesangstiteln auch spezielle Einlagen fürs Auge. Professionelle Komponisten und Texter schreiben für diese Gruppe die Melodien. Mit ihrem Titel "Wie Pech und Schwefel, so halten wir zusammen" gewannen sie bei der Achims Nachwuchshitparade beim MDR den ersten Platz. Auch durch einige Fernseh- und Radioauftritte sind die Geschwister bekannt. Der Eintritt ist frei.
Bild: Veranstalter

Bad Dürrheim, Kurhaus, Do, 18.4., 20 Uhr: Die Geschwister Popp (Bild) spielen volkstümliche Schlagermelodien und bieten neben schweren Solostücken und Gesangstiteln auch spezielle Einlagen fürs Auge. Professionelle Komponisten und Texter schreiben für diese Gruppe die Melodien. Mit ihrem Titel "Wie Pech und Schwefel, so halten wir zusammen" gewannen sie bei der Achims Nachwuchshitparade beim MDR den ersten Platz. Auch durch einige Fernseh- und Radioauftritte sind die Geschwister bekannt. Der Eintritt ist frei.

Der zweite Schuss

Singen, Theater DieFärbe, Do, 18.4., 20.30 Uhr: Noch bis Anfang Mai zeigt das Theater die französische Krimikomödie "Der zweite Schuss" von Robert Thomas. Das Stück erzählt die Lebensgeschichte des Kommissar Olivier Lenoir, der in reifem Alter noch die große Liebe findet. Karten unter 07731/64646 und 62663 oder www.die-faerbe.de sowie an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.
Bild: Bruno Bührer

Singen, Theater DieFärbe, Do, 18.4., 20.30 Uhr: Noch bis Anfang Mai zeigt das Theater die französische Krimikomödie "Der zweite Schuss" von Robert Thomas. Das Stück erzählt die Lebensgeschichte des Kommissar Olivier Lenoir, der in reifem Alter noch die große Liebe findet. Karten unter 07731/64646 und 62663 oder www.die-faerbe.de sowie an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.

Um die Linachtalsperre

Vöhrenbach, Linachtalsperre, Sa, 20.4., 14 Uhr: Die Naturführung mit Andreas Farsang und seiner Hündin ist mit etwa zwei Kilometern auch für einen Familienausflug geeignet. Eine Anmeldung ist bei der VHS Hochschwarzwald unter Telefon 07651/1363 erforderlich. Die Teilnahme kostet fünf Euro.
Bild: Sebastian Schröder-Esch

Vöhrenbach, Linachtalsperre, Sa, 20.4., 14 Uhr: Die Naturführung mit Andreas Farsang und seiner Hündin ist mit etwa zwei Kilometern auch für einen Familienausflug geeignet. Eine Anmeldung ist bei der VHS Hochschwarzwald unter Telefon 07651/1363 erforderlich. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Osterferienprogramm

Gutach, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Do/Fr, 18./19.4., 11 Uhr: Vom Werkeln mit Speckstein über den Bau von Karfreitagsrätschen bis zum Herstellen eines Floßes oder der Kükenstation bietet das abwechslungsreiche Ferienprogramm zwischen 11 und 16 Uhr tägliche Mitmachaktionen.
Bild: Freilichtmuseum

Gutach, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Do/Fr, 18./19.4., 11 Uhr: Vom Werkeln mit Speckstein über den Bau von Karfreitagsrätschen bis zum Herstellen eines Floßes oder der Kükenstation bietet das abwechslungsreiche Ferienprogramm zwischen 11 und 16 Uhr tägliche Mitmachaktionen.

Modellbahnausstellung

St. Georgen, Forum am Bahnhof, So, 21.4., 10 Uhr: Ein lohnendes Ziel für den Ostersausflug ist das Forum am Bahnhof in St. Georgen. Dort präsentieren die Modelleisenbahnfreunde ihre zahlreichen Schmuckstücke auf zwei Ebenen. Neben Märklin-Anlagen ist im Erdgeschoss eine große US-Anlage zu sehen.
Bild: Hans-Jürgen Götz

St. Georgen, Forum am Bahnhof, So, 21.4., 10 Uhr: Ein lohnendes Ziel für den Ostersausflug ist das Forum am Bahnhof in St. Georgen. Dort präsentieren die Modelleisenbahnfreunde ihre zahlreichen Schmuckstücke auf zwei Ebenen. Neben Märklin-Anlagen ist im Erdgeschoss eine große US-Anlage zu sehen.

Wunschkonzert des Musikvereins Urach

Vöhrenbach, Dorfgemeinschaftshaus Urach, So21.04., 20 Uhr: Unter dem Motto "Für jeden etwas dabei" lädt der Musikverein Urach unter der Leitung von Phlipp Schönstein in das Uracher Dorfgemeinschaftshaus ein. Das Programm sieht neben Populärem auch Medleys, Solies, Polkas, Blues und Märsche vor.
Bild: Hartmut Ketterer

Vöhrenbach, Dorfgemeinschaftshaus Urach, So21.04., 20 Uhr: Unter dem Motto "Für jeden etwas dabei" lädt der Musikverein Urach unter der Leitung von Phlipp Schönstein in das Uracher Dorfgemeinschaftshaus ein. Das Programm sieht neben Populärem auch Medleys, Solies, Polkas, Blues und Märsche vor.

True Colors Tour 2019

Tuttlingen, Stadthalle, Mo, 22.4., 19.30 Uhr: Eine zweieinhalbstündige Show voller Magie, Tanz und Akrobatik wartet in der Tuttlinger Stadthalle auf die kleinen und großen Gäste. Show-Acts, bekannt aus dem Cirque Du Soleil oder Zirkusfestival von Monte-Carlo, werden das Publikum begeistern.
Bild: Veranstalter

Tuttlingen, Stadthalle, Mo, 22.4., 19.30 Uhr: Eine zweieinhalbstündige Show voller Magie, Tanz und Akrobatik wartet in der Tuttlinger Stadthalle auf die kleinen und großen Gäste. Show-Acts, bekannt aus dem Cirque Du Soleil oder Zirkusfestival von Monte-Carlo, werden das Publikum begeistern.