Ihnen ist langweilig? Sie haben Lust etwas zu unternehmen? Hier gibt es unseren Veranstaltungstipp in der Region.

Klimaschutzaktionstag mit Sven Plöger

<strong>Furtwangen, Festhalle, Di, 3.7., 16.30 Uhr:</strong> Unter dem Motto "global denken – lokal handeln" startet der Aktionstag bereits mit einem E-Mobil-Treffen auf dem Schulhof der Friedrichschule sowie einen Markt der Möglichkeiten, auf dem lokale Firmen und Vereine Handlungsmöglichkeiten vor Ort präsentieren. Im Mittelpunkt steht um 19 Uhr der Vortrag des Diplom Meteorologen und Wettermoderators Sven Plöger (Bild), der mit Bildern und Geschichten vergangener Wetterereignissen die fasnzinierende Geschichte des Erdsystems näher bringt. Der Eintritt ist frei.
Bild: Frank Koschembar Westend Verlag

Furtwangen, Festhalle, Di, 3.7., 16.30 Uhr: Unter dem Motto "global denken – lokal handeln" startet der Aktionstag bereits mit einem E-Mobil-Treffen auf dem Schulhof der Friedrichschule sowie einen Markt der Möglichkeiten, auf dem lokale Firmen und Vereine Handlungsmöglichkeiten vor Ort präsentieren. Im Mittelpunkt steht um 19 Uhr der Vortrag des Diplom Meteorologen und Wettermoderators Sven Plöger (Bild), der mit Bildern und Geschichten vergangener Wetterereignissen die fasnzinierende Geschichte des Erdsystems näher bringt. Der Eintritt ist frei.