VS-Tannheim (jdk) Besser hätten die Voraussetzungen für das diesjährige Freibadfest des Fördervereins nicht sein können, denn das Wetter meinte es gut mit den Gästen und Veranstaltern. Schon die zahlreichen Fahrräder und Autos auf den extra ausgewiesenen Stellplätzen ließen auf ein volles Bad schließen. So zeigte sich auch Doris Riesle vom Vorstand hocherfreut, dass so viele Besucher den Förderverein an diesem Tag unterstützten. Das Programm bot auch für Jung und Alt allerhand interessantes. Die Freunde des Wassers konnten sich in dem strahlend blauen Becken tummeln, eine aufblasbare Rutsche erfreute sich große Beliebtheit. Aber auch der Walkingball mit seinen unzähligen Bewegungsmög-lichkeiten war stets belegt. Wer es ruhiger genießen wollte, konnte sich einer wohltuenden Massage unterziehen.

Die Hüpfburg lud zum Trocken-planschen unter den schattigen Bäumen ein. Zahlreiche Familien fanden ihren Schwimm- und Planschspaß entweder im großen Becken oder aber im Kinderbecken. Hier können gerade die Kleinsten ihre ersten Berührungsängste mit dem feuchten Nass mit viel Lachen überwinden. Der reich gedeckte Mittagstisch bot neben den üblichen Würsten oder Steaks in diesem Jahr erstmals ein besonderes Highlight. In zwei riesigen Pfannen von Don Antonio aus Villingen blubberte eine köstliche Paella, welche allein schon durch ihren Duft und die sichtbaren Köstlichkeiten zum Essen einlud. Im Verkaufswagen des Tannheimer Hofladens warteten leckere Kuchen auf die Cafe-Gäste. Das Duo Githa aus dem benachbarten Brigachtal wusste die Gäste bestens zu unterhalten. In einem Gespräch mit dem SÜDKURIER zeigte sich Doris Riesle über die bisherige Saison nicht so zufrieden. Wetterbedingt kamen bislang lediglich 2000 Besucher in das Freibad, wobei allein am vergangenen Wochenende 530 Badegäste den Weg in das kleine Familienbad gefunden hatten.

Wenn das Thermometer in den kommenden Tagen um 12.00 Uhr 20 Grad in Tannheim anzeigt, wird das reine Schönwetterbad geöffnet. Sollten sich Schwimmwillige unschlüssig sein, können sie unter der Telefonnummer 07705/674 entsprechende Informationen einholen.