Ihnen ist langweilig? Sie haben Lust etwas zu unternehmen? Hier gibt es unseren Veranstaltungstipp in der Region.

Lobgesang zum Jubiläum

Villingen, Franziskaner Konzerthaus, So, 14.10., 17 Uhr: Am Sonntag findet das Festkonzert anlässlich des 50jährigen Bestehens der "Villinger Münsterkonzerte" statt. Zur Aufführung kommen unter anderem die Sinfonie-Kantate "Lobgesang" und "Denn er hat seinen Engeln befohlen" von Felix Mendelssohn Bartholdy. Ausführende des Konzerts sind unter anderem der Villinger Oratorienchor und der Kammerchor Capella Nova, die beiden aus Villingen stammenden Sopranistinnen Lydia Teuscher und Hanna Larissa Naujoks sowie der Tenor Hansjörg Mammel aus Freiburg.
Bild: Veranstalter

Villingen, Franziskaner Konzerthaus, So, 14.10., 17 Uhr: Am Sonntag findet das Festkonzert anlässlich des 50jährigen Bestehens der "Villinger Münsterkonzerte" statt. Zur Aufführung kommen unter anderem die Sinfonie-Kantate "Lobgesang" und "Denn er hat seinen Engeln befohlen" von Felix Mendelssohn Bartholdy. Ausführende des Konzerts sind unter anderem der Villinger Oratorienchor und der Kammerchor Capella Nova, die beiden aus Villingen stammenden Sopranistinnen Lydia Teuscher und Hanna Larissa Naujoks sowie der Tenor Hansjörg Mammel aus Freiburg.

Patricia Vonne

Villingen, Kulturzentrum Scheuer, So, 14.10., 20 Uhr: Die Sängerin, Komponistin und Schauspielerin setzt sich beeindruckend in Szene und kennt dabei keinerlei Hemmungen, sei es nun mit inszenierten Rock'n'Roll Posen oder dem virtuosen Hantieren mit Castagnetten. Mit der Veröffentlichung ihres siebten Albums hebt sie ihre Karriere auf ein neues Level.
Bild: Nico Baker Artist Management

Villingen, Kulturzentrum Scheuer, So, 14.10., 20 Uhr: Die Sängerin, Komponistin und Schauspielerin setzt sich beeindruckend in Szene und kennt dabei keinerlei Hemmungen, sei es nun mit inszenierten Rock'n'Roll Posen oder dem virtuosen Hantieren mit Castagnetten. Mit der Veröffentlichung ihres siebten Albums hebt sie ihre Karriere auf ein neues Level.

Lieber Anders im Schlössle

Villingen, Gasthaus Schlössle, Sa 13. Oktober, 21 Uhr: Zur Feier des zehnjährigen Schlössle-Jubiläums spielt die Live-Band "Lieber Anders" am heutigen Samstag, ab 21 Uhr. Geöffnet ist das "Schlössle" ab 18 Uhr. Bei Live-Events ist die reguläre Küche ab 20 Uhr geschlossen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.schlössle-villingen.de.
Bild: Veranstalter

Villingen, Gasthaus Schlössle, Sa 13. Oktober, 21 Uhr: Zur Feier des zehnjährigen Schlössle-Jubiläums spielt die Live-Band "Lieber Anders" am heutigen Samstag, ab 21 Uhr. Geöffnet ist das "Schlössle" ab 18 Uhr. Bei Live-Events ist die reguläre Küche ab 20 Uhr geschlossen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.schlössle-villingen.de.

Naturparkmarkt

Bad Dürrheim, Rathausplatz, So, 14.10., 11 Uhr: Viele verschiedene Hersteller und Erzeuger aus dem Schwarzwald werden sich vor Ort präsentieren und ihre Produkte anbieten. Im Mittelpunkt stehen die regionalen Erzeugnisse, beispielsweise Spezialitäten, duftende Holzofenbrote oder selbst hergestellte Kräutersirups.
Bild: Sabine Naiemi

Bad Dürrheim, Rathausplatz, So, 14.10., 11 Uhr: Viele verschiedene Hersteller und Erzeuger aus dem Schwarzwald werden sich vor Ort präsentieren und ihre Produkte anbieten. Im Mittelpunkt stehen die regionalen Erzeugnisse, beispielsweise Spezialitäten, duftende Holzofenbrote oder selbst hergestellte Kräutersirups.

Straßenmusik

St. Georgen, Marktplatz, Sa, 13.10., 11 Uhr: Mit einem flashmob und Straßenmusik startet die Festwoche zum 50jährigen Jubiläum der JMS St. Georgen-Furtwangen. Mit dem flashmob machen mehr als 50 Schüler der JMS den Auftakt zu einer ganzen Woche mit viel Musik und Veranstaltungen.
Bild: Otto Durst -stock.adobe.com

St. Georgen, Marktplatz, Sa, 13.10., 11 Uhr: Mit einem flashmob und Straßenmusik startet die Festwoche zum 50jährigen Jubiläum der JMS St. Georgen-Furtwangen. Mit dem flashmob machen mehr als 50 Schüler der JMS den Auftakt zu einer ganzen Woche mit viel Musik und Veranstaltungen.

Oratorienkonzert: Die Schöpfung

St. Georgen, Lorenzkirche, So, 14.10., 17 Uhr: Die Aufführung des Oratoriums "Die Schöpfung" von Joseph Haydn findet am Sonntag statt. Um 16.15 Uhr gibt es eine Einführung. Es singt der über 100 Stimmen starke Gesamtchor aus der Kantorei St. Georgen und den Chören des MGV Allmendshofen.
Bild: Horst Fischer

St. Georgen, Lorenzkirche, So, 14.10., 17 Uhr: Die Aufführung des Oratoriums "Die Schöpfung" von Joseph Haydn findet am Sonntag statt. Um 16.15 Uhr gibt es eine Einführung. Es singt der über 100 Stimmen starke Gesamtchor aus der Kantorei St. Georgen und den Chören des MGV Allmendshofen.

Once wie had a dream

Bad Dürrheim, Haus des Bürgers, Sa, 13.10., 20 Uhr: Durch die authentische Schilderung auf der Bühne und die engagierte schauspielerische Leistung der Jugendlichen soll für das Publikum die Dimension von Kindesmissbrauch und Sextourismus intensiv nachvollziehbar werden.
Bild: Veranstalter

Bad Dürrheim, Haus des Bürgers, Sa, 13.10., 20 Uhr: Durch die authentische Schilderung auf der Bühne und die engagierte schauspielerische Leistung der Jugendlichen soll für das Publikum die Dimension von Kindesmissbrauch und Sextourismus intensiv nachvollziehbar werden.

Villingen, Vereinsheim FC Pfaffenweiler, Sa, 13.10., 20.30 Uhr: Heute spielt die Dresdner Combo "Sir Robin & the Longbowmen". Ab 20.30 Uhr gibt es begeisternden psychedelischen Indierock aller bester Güte. Dabei werden wohl nicht nur Doors-Fans beim Tanzbein- Schwingen, extrem ins Schwitzen geraten.
Bild: Veranstalter

Villingen, Vereinsheim FC Pfaffenweiler, Sa, 13.10., 20.30 Uhr: Heute spielt die Dresdner Combo "Sir Robin & the Longbowmen". Ab 20.30 Uhr gibt es begeisternden psychedelischen Indierock aller bester Güte. Dabei werden wohl nicht nur Doors-Fans beim Tanzbein- Schwingen, extrem ins Schwitzen geraten.