Schon seit vielen Jahren verbindet eine Kooperation die Nachsorgeklinik Tannheim, das SÜDKURIER-Medienhaus und den Energieversorger EnBW.

Auch in diesem Jahr spendet die EnBW im Rahmen der SÜDKURIER-Spendenaktion für die Tannheimer Nachsorgeklinik.

Das könnte Sie auch interessieren

Stefan Kempf vom Tuttlinger EnBW-Regionalzentrum Heuberg-Bodensee übergab den symbolischen Scheck über 4000 Euro an die Geschäftsführer Roland Wehrle und Thomas Müller.

Im Rahmen der Spendenaktion zu Weihnachten stellt der SÜDKURIER die Schicksale der Patienten und deren Familien vor. Kevin Rodgers berichtet für das Medienhaus.

 

Das könnte Sie auch interessieren