Schwer verletzte sich eine S-Pedelec-Fahrerin am Donnerstag gegen 13.15 Uhr in VS-Villingen. Ein 31-jähriger Ford-Fahrer befuhr den Fürstenbergring in Richtung Bad Dürrheim. An der Einmündung zur Marbacher Straße bog der Autofahrer nach links ab und übersah hierbei vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne die entgegenkommende 50-jährige Radfahrerin, meldete die Polizei.

Bei der Kollision erfasste der Wagen das Fahrrad, die Radfahrerin prallte zunächst gegen den Kotflügel und stürzte danach auf die Straße. Mit einem Rettungswagen kam die Frau in ein Krankenhaus. Am Ford entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.