Das könnte Sie auch interessieren

Zutaten

  • 3 Eier
  • 225 Gramm Zucker
  • 120 Milliliter Sahne
  • 75 Gramm Butter
  • 10 Gramm Mohnsamen
  • Abrieb von 3 Zitronen
  • 170 Gramm Mehr
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • extra Butter zum Einfetten der Form

Glasur:

  • 100 Gramm Puderzucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
Das könnte Sie auch interessieren

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Form mit butter einfetten und leicht mehlen.
  • Die Eier und den Zucker aufschlagen bis sie schaumig sind. Danach die Sahne dazugeben und für etwa zwei Minuten aufschlagen.
  • Während dessen die Butter schmelzen und den Zitronenabrieb und die Mohnsamen in die flüssige Butter geben.
  • Mehl und Backpulver sieben und unter die Ei-Zucker-Sahne-Mischung heben, Salz und zum Schluss die flüssige Butter unterheben.
  • Kuchenteig in die Backform geben und für etwa eine halbe Stunde im Ofen backen.
  • Wenn der Kuchen gut ausgekühlt ist, kann er mit der Glasur bestrichen werden.
Das könnte Sie auch interessieren