Mit sechs Kandidatinnen und Kandidaten haben wir eine gute Auswahl aus der Mitte der Marbacher Bürgerinnen und Bürger“, sagt Bernd Lohmiller. Auch von den Berufsbildern und der Altersstruktur der Bewerber betrachtet, sei die Gruppe gut gemischt und ausgewogen. Lohmiller stellt sich als einziger der drei SPD-Ortschaftsratmitgliedern erneut zur Wahl. Die bisherigen Ortschaftsräte Ernst Schaumann und Michael Steiger treten aus verschiedenen Gründen nicht mehr zur Wahl an. Neu auf der Liste sind Melanie Gundelsweiler, Ina Simon, Uwe Kirst und Tanja Laabs. Ronny Kreidemeier hat bereits 2014 kandidiert und will bei dieser Wahl den Sprung in den Ortschaftsrat schaffen. Die SPD-Wahlflyer wurden bereits in Marbach verteilt.

Die Bewerber schildern ihre Ziele wie folgt:

Bernd Lohmiller
Bernd Lohmiller | Bild: SPD VS

Bernd Lohmiller liegen die Verwirklichung einer alters- und seniorengerechten Wohnform im Ort und der schnelle Ausbau des Breitbands am Herzen. Er weiß, dass in seiner unmittelbaren Nachbarschaft, aber auch sonst in Marbach, ein Generationenwechsel stattfindet und junge Familien in die Häuser einziehen, welche Senioren freimachen. Allerdings gäbe es hier noch viel mehr Möglichkeiten, wenn die derzeit allein lebenden Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit hätten, in Marbach in einer altersgerechten Wohnform in ihrer gewohnten Umgebung leben zu können.

Melanie Gundelsweiler
Melanie Gundelsweiler | Bild: SPD VS

Für Melanie Gundelsweiler liegen die Schwerpunkte in der Betreuung der Kinder und Familien und deren Mitgliedschaften in Marbacher Vereinen. Sie will sich für die Instandsetzung des Bolzplatzes und die Unterstützung der Jugendfeuerwehr einsetzen.

Ronny Kreidemeier
Ronny Kreidemeier | Bild: SPD VS

Für Ronny Kreidemeier ist naturgemäß der Natur- und Umweltschutz wichtig. Er will sich für die Umsetzung der 30er-Zonen einsetzen. Er erhofft sich dadurch eine Verkehrsberuhigung in den Hauptstraßen. Kreidemeier wurde vor kurzem wieder zum Vorsitzenden des Fördervereins der Grundschule Marbach gewählt.

Sabrina Simon
Sabrina Simon | Bild: SPD VS

Sabrina Simon will sich für die leistungsfähige Breitbandversorgung im ganzen Ort und die Förderung und Unterstützung der Marbacher Vereine und der Seniorenvereinigung, wie auch der Feuerwehr, einbringen.

Uwe Kirst
Uwe Kirst | Bild: SPD VS

Uwe Kirst ist wichtig, dass es für unseren Kindergarten und die Grundschule eine verlässliche Hortbetreuung inklusive Mittagessen gäbe sowie für die Schüler eine Hausaufgabenhilfe. Es muss genügend qualifiziertes Personal sowie geeignete Räumlichkeiten geben, um die Betreuung durchzuführen. Das ist wichtig, wenn in der Schule mal eine Stunde ausfällt..

Tanja Laabs
Tanja Laabs | Bild: SPD VS

Tanja Laabs ist Elternbeiratsvorsitzende der Grundschule Marbach. Für sie ist die Schaffung eines Hortes in der Schule zusammen mit dem Kindergarten ein Ziel. Ebenso sind für sie beitragsfreie Kindertagesplätze bei gleichbleibender Qualität und die Unterstützung und Förderung der Jugendarbeit wichtige Themen.

Kandidatenvorstellung

Die SPD-Bewerber stellen sich am Mittwoch, 22. Mai, ab 17 Uhr beim Cafe Amber den Wählern vor und wollen deren Fragen beantworten.