Julius Hirsch, besser bekannt als Juller, ist ein Held der frühen Fußballjahre in Deutschland. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten und dem damit verbundenen Ausschluss aller jüdischen Sportler aus den Vereinen fällt auch der mehrfache