Bei Comedy im Stüble am 1. und 7. April in der Kulturscheune Goaß-Alm beim Hader-Karle in Weilersbach treffen Kabarett und Musik aufeinander.

De Michel und Frau Pflug aus Schwenningen und die Goaßalm-Musikanten aus Weilersbach versprechen Lacher und Schenkelklopfer in gemütlicher und kuscheliger Atmosphäre. Die Kulturscheune Goaß-Alm beim Hader-Karle hat einfach Wohnzimmercharakter, schmunzelt Schopfer beim Ausblick auf den heiteren Kabarett Abend. Schon im vergangenen Jahr sind die beiden Schwenninger Kabarettisten in der Kulturscheune von Karl Fleig aufgetreten und hatten zwei Abende eine volle Hütte. In diesem Jahr präsentieren die beiden ihr Programm „Folterabend“, gespickt mit aktuellen Begebenheiten.

Mittendrin statt nur dabei und auf Augenhöhe mit dem grantigen Friedhofsgärtner mit Pflegestufe fünf bis sieben geht Andrea Pflug als neue Quotenfrau des Kabarettduos auf die Bühne. Sie ist nicht nur die neue bessere Hälfte von Michel, auf die Mann immer warten muss, wie der Gärtner mit der Happy Hour zur Grabpflege betont, sondern auch der weibliche Dampfhammer am Rande des menschlichen Wahnsinns.

Wer bei dem Programmtitel „Folterabend“ darauf wartet, dass Andrea die Peitsche und der Michel die Daumenschrauben auspackt, ist falsch, denn es werden lediglich die Bauch- und Lachmuskeln gefoltert. Dazwischen wird das Programm immer mal wieder musikalisch von den Goaßalm-Musikanten unterbrochen. Auch hier wird Mitklatschen, Schunkeln und Mitsingen Programm sein.

Beim Kabarett wird es um die typische Mann- und Fraubeziehung gehen. Alltag, Geschichten, die das Leben schreibt, und vieles mehr. Sie werden als gemischtes Doppel genauso wie in Solonummern zu sehen sein. Themen werden Diäten, Vegetarier, der Friedhof oder auch das Zwischenmenschliche von Mann und Frau früher und heute sein.

Die eine oder andere politische Randbemerkung wird es zwar geben, aber dennoch liegt beiden viel daran, das Zwischenmenschliche in ihrem Programm in den Vordergrund zu stellen. Zuviel soll nicht verraten werden.

Die erste Vorstellung ist am Samstag, 1. April, die zweite fast eine Woche später am Freitag, 7. April jeweils in der Kulturscheune Goaß-Alm in Weilersbach. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Karten zum Vorverkaufspreis von 14 Euro gibt es ab sofort im Blumenhaus Schopfer in der Schützenstrasse 28 in Schwenningen unter Telefon 07720 / 5825 oder beim Hader-Karle in Weilersbach, Längentalstraße 3, Telefon 07721 / 63591. Außerdem über die Homepage unter www.michelundfraupflug.de. Eventuelle Restkarten sind für 16 Euro an der Abendkasse erhältlich. Es gibt keine Platzreservierung.