Das könnte Sie auch interessieren

Es ist ein beliebter Schleichweg von Tannheim ins Bregtal. Hier tobt das Orkantief Sabine allerdings mit voller Wucht, was ein Autofahrer zu spüren bekam. Er konnte sich nach Stand der Dinge offensichtlich retten.

Der Feuerwehr Tannheim wurde jedenfalls ein Auto gemeldet, das in dem Waldgebiet zwischen umstürzenden Bäumen feststeckte. Die Helfer mussten sich den Weg frei sägen, als sie bei dem Golf ankamen, stellten sie jedoch fest, dass der Wagen leer war. Nach aktuellem Informationen konnte sich der Autofahrer in Sicherheit bringen, vermutet wird von der Tannheimer Wehr, dass ihn oder sie ein zweiter Wagen mitnahm. Möglicherweise hat er sich auch in letzter Sekunde zu Fuß gerettet, denn wenig später zerstörten weitere umstürzende Bäume den Wagen völlig.

Vermutlich kann sich der Fahrer retten.
Vermutlich kann sich der Fahrer retten. | Bild: Wilhelm Bartler

Für die Feuerwehrleute selbst bestand in dieser exponierten Lage Lebensgefahr. Die Helfer zogen sich sofort aus dem Wald zurück.

Die Tannheimer Wehr muss sich den Weg frei sägen.
Die Tannheimer Wehr muss sich den Weg frei sägen. | Bild: Bartler, Wilhelm

Derzeit sind bei der Polizei (Stand Montag 11.20 Uhr) im Schwarzwald-Baar-Kreis 55 Einsätze gemeldet. Über Personenschäden ist derzeit nichts bekannt.