Sie kam am vergangenen Freitag vom Alt-Jungfere-Obed in Villingen nach Hause und fand ein völlig verwüstetes Haus vor. Nun fühlt sich eine Villingerin, die anonym bleiben will – ihr Name ist der Redaktion bekannt – nicht mehr sicher in