Der Villinger Münsterplatz ist kein Schmuckstück mehr: Über eine Sanierung wird schon länger debattiert. Jetzt brechen auch noch verstärkt die Fugen auf, Pflastersteine sitzen locker. Die Zeit drängt also. Ab Herbst soll der Gemeinderat beraten.