Wo „s‘ Krawazi“ zu finden ist, wissen die meisten Villinger: Damit bezeichnen sie das Viertel, das sich links und rechts der heutigen Gerberstraße erstreckt. Doch die wenigsten von ihnen können erklären, warum dieser Teil der Stadt