Das Ziel ist klar definiert und heißt offene Werkstatt für die Doppelstadt: Bald sollen Hobbybastler die Gelegenheit haben, ihre Projekte umzusetzen, auch wenn es ihnen an der nötigen Werkzeugausrüstung fehlt. Seit Oktober ist die bislang 14-köpfige