Der Sportverein Mühlhausen veranstaltet am nächsten Sonntag zum mittlerweile 15. Mal wieder den beliebten Erlebnislauf Rund um Mühlhausen. Start und Ziel ist am Göpelhaus im Ortskern von Mühlhausen. Die Läufer können wählen zwischen zwei Laufstrecken: Einen Rundkurs über 11 Kilometer oder die traditionelle 21-Kilometer-Strecke. Für die Nordic Walker stehen zehn Kilometer oder für geübte Walker auch eine 21-Kilometer-Strecke zur Auswahl.

Bei allen Läufen findet keine Zeitnahme statt, viel mehr steht der Spaß am gemeinsamen Laufen im Vordergrund. Gelaufen wird im gemäßigten Tempo, wobei die Gruppe immer zusammenbleibt. Die Natur-Laufstrecke ist sehr abwechslungsreich und verläuft auf befestigten Feld- und Waldwegen.

Die kurzen Strecken gehen vorbei an den Mühlhauser Seen und verlaufen südwestlich von Weigheim und zurück oberhalb der Mühlhauser Halde mit einer Verpflegungsstelle.

Der 21-Kilometer-Erlebnislauf und die Nordic Walking–Strecke verlaufen auf einer schönen Waldstrecke um den Türnleberg und durch das Wittmannstal in Richtung Bad Dürrheim. Weiter geht’s vorbei an Hochemmingen, Tuningen und Weigheim. Oberhalb der Mühlhauser Halde geht es ab der Weigheimer Hütte zurück nach Mühlhausen. Hier gibt es drei Verpflegungsstellen auf der Strecke.

Im Anschluss der Läufe gibt es wieder das viel gerühmte Sportlerfrühstück für alle Teilnehmer. Der SV 1921 Mühlhausen freut sich auf viele Sportbegeisterte. Die Startzeiten: Nordic Walking 21 Kilometer normal: 6.30 Uhr; Nordic Walking geübt 7 Uhr, Erlebnislauf 21 Kilometer 8 Uhr, Nordic Walking 10 Kilometer 9 Uhr, Lauf 11 Kilometer 9.30 Uhr.