Die Sängerin Fola Dada wird mit einem Quartett um Jazz-Gitarristen Daniel Stelter beim Kneipen- und Musikfestival Nightgroove im Jazz-Club Villingen auftreten. Den Zuschauer erwarten eigene Kompositionen sowie weitere Hits aus Jazz und Soul. Die erfolgreiche Sängerin Fola Dada freut sich auf den Villinger Jazz-Club und bezeichnet ihn als "wunderbare Spielstätte."

Es sei auch immer wieder spannend, was für ein Publikum im Rahmen eines solchen Festivals vor einem stehe, so Dada. Die Jazz-Sängerin war schon ein paar Mal in Villingen und freut sich auf die "hohe Intimität aufgrund der Raumgröße im Jazz-Club." Sie hofft, dass das Publikum Lust habe seine Energie mit den Musiker zu teilen. "Denn deswegen machen wir Musik", sagt Dada.

Die eindringliche Stimme Dadas gepaart mit den harmonischen Melodien des Quartetts machen den Sound des Kollektivs aus. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, sollte am 29. April, ab 20 Uhr, im Jazz-Club in der Webergasse vorbeischauen.