Der Mond am Villinger Stadtrand, wie er am Abendhimmel am Horizont bei Bad Dürrheim aufzieht. Viele Mond-Gucker sind am Freitagabend in Position, an den Hängen am Laible herrscht dichter Betrieb, ebenso auf dem Hubenloch, am Aussichtsturm und auf Berghöhen in der Umgebung. Nur ach: Das Schauspiel der Mondfinsternis, es ist bis 23 Uhr von Wolken verhangen. Unserem Fotografen ist dennoch dieses Bild gelungen, es war kurz vor Halbelf am Marbacher Sendemast.

Bild: Hans-Jürgen Götz