Redaktionsleiter Norbert Trippl (links) moderiert mit Ulrich Eith den Abend bei der SÜDKURIER-Wahlparty. <em>Bild: Hans-Jürgen Götz</em>
Redaktionsleiter Norbert Trippl (links) moderiert mit Ulrich Eith den Abend bei der SÜDKURIER-Wahlparty. Bild: Hans-Jürgen Götz | Bild: Hans-Jürgen Götz
Das ist wahre Freude: Mirella Fanelli vom Café im Franziskaner gratuliert Jürgen Roth überschwänglich zu seinem Wahlsieg. <em>Bild: Hans-Jürgen Götz </em>
Das ist wahre Freude: Mirella Fanelli vom Café im Franziskaner gratuliert Jürgen Roth überschwänglich zu seinem Wahlsieg. Bild: Hans-Jürgen Götz | Bild: Hans-Jürgen Götz
Voller Einsatz: Die Stadtharmonie unter der Leitung von Mario Mosbacher sorgt bei der Wahlparty des SÜDKURIER-Medienhauses für den richtigen Ton. <em>Bild: Hans-Jürgen Götz</em>
Voller Einsatz: Die Stadtharmonie unter der Leitung von Mario Mosbacher sorgt bei der Wahlparty des SÜDKURIER-Medienhauses für den richtigen Ton. Bild: Hans-Jürgen Götz | Bild: Hans-Jürgen Götz
Auf dem Münsterplatz drängen sich am Sonntagabend viele Bürger, die mit Spannung auf den Ausgang der Stichwahl warten. Um 19.15 Uhr ist das vorläufige Endergebnis da, damit haben die vielen Wahlhelfer noch schneller ausgezählt als vor zwei Wochen. Links im Bild Landtagsabgeordneter Karl Rombach im Gespräch mit Bürgern. <em>Bild: Roland Sigwart</em>
Auf dem Münsterplatz drängen sich am Sonntagabend viele Bürger, die mit Spannung auf den Ausgang der Stichwahl warten. Um 19.15 Uhr ist das vorläufige Endergebnis da, damit haben die vielen Wahlhelfer noch schneller ausgezählt als vor zwei Wochen. Links im Bild Landtagsabgeordneter Karl Rombach im Gespräch mit Bürgern. Bild: Roland Sigwart | Bild: Roland Sigwart
Mitglieder der Trachtengruppe der Bürgerwehr warten ebenfalls, um dem neuen OB zu gratulieren. <em>Bild: Roland Sigwart</em>
Mitglieder der Trachtengruppe der Bürgerwehr warten ebenfalls, um dem neuen OB zu gratulieren. Bild: Roland Sigwart | Bild: Roland Sigwart
Im Gespräch mit dem unterlegenen Jörg Röber: SÜDKURIER-Redaktionsleiter Norbert Trippl (rechts). <em>Bild: Hans-Jürgen Götz</em>
Im Gespräch mit dem unterlegenen Jörg Röber: SÜDKURIER-Redaktionsleiter Norbert Trippl (rechts). Bild: Hans-Jürgen Götz | Bild: Hans-Jürgen Götz
Ohne Waffen musste die Villinger Bürgerwehr aufmarschieren. das Bürgeramt wollte es so.
Ohne Waffen musste die Villinger Bürgerwehr aufmarschieren. das Bürgeramt wollte es so. | Bild: Roland Sigwart

 

Das könnte Sie auch interessieren