Die Vorweihnachtszeit und das Selbstbasteln gehören seit jeher zusammen wie die Kerzen und der Adventskranz. Nun öffnet die Bastelwerkstatt Werkbox VS in der Villinger Straße 33 im Stadtbezirk Schwenningen noch vor Weihnachten für zwei Schnupperbasteltage ihre Pforten. Am Samstag, 7. Dezember, sowie am übernächsten Samstag, 14. Dezember, zwischen 10 und 18 Uhr sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen, die Räumlichkeiten zu besichtigen und ihrem Basteltalent freien Lauf zu lassen.

Eigene Ideen verwirklichen

Die sehr gut ausgestattete Werkstatt bietet Werkzeuge und Kleinmaschinen für kleinere Bastelarbeiten aus den Bereichen Holz, Metall, Elektronik und Papier. Die Werkstatt kann auf eigene Faust erkundet oder auf einer der geplanten Touren in Augenschein genommen werden. Hierbei wird auf weitere Aspekte und Kooperationen sowie auf offene Fragen eingegangen. Auch eigene Vorhaben können kostenfrei nach Belieben umgesetzt werden.

Vielfalt zeigen

Der Verein Werkbox VS bietet zusätzlich kleine Projekte an, um den Interessierten die Vielfalt der Möglichkeiten der Offenen Werkstatt zu zeigen. Der Verein freut sich dabei über einen freiwilligen Obolus, damit noch Material und weitere Werkzeuge angeschafft werden können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um die Räumlichkeiten und Werkzeuge zu nutzen, ist eine Mitgliedschaft im Verein Werkbox VS nicht notwendig. Wer sich jedoch bei dieser in unserer Raumschaft völlig neuen Möglichkeit, handwerklich tätig zu sein, engagieren möchte, kann sich an den Verein Werkbox VS wenden.

Die Werkstatt der Werkbox VS befindet sich in der Villinger Straße 33 in Schwenningen. Schnuppertage: 7. und 14. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr. Unter www.werkbox-vs.de gibt es weitere Informationen.