Wie der Fernsehsender RTL auf seiner Internetseite mitteilt, findet am 29. August ein offenes Casting in VS-Villingen statt. Gesucht werden Gesangstalente für die Fernsehsendung "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Von 14 bis 20 Uhr können Teilnehmer auf dem Münsterplatz vorsingen und vor einer kleinen Jury ihr Talent beweisen.

Bereits 2016 fand eine solche Talentsichtung in VS-Villingen statt, damals auf dem Platz vor der Volksbank. Der Andrang war enorm. Mehrere Sänger aus der Region qualifizierten sich dabei für die folgenden Castingrunden.

Alexander Gambin und sein Bruder Patrick schafften es sogar bis vor die Promi-Jury um Dieter Bohlen. Ihr Auftritt wurde jedoch nie ausgestrahlt. Auch die Casting-Reise von Sulemon Marsula aus Spaichingen begann in Villingen. Wie die Gambin-Brüder durfte er vor Dieter Bohlen vorsingen, schied dann aber ebenfalls aus. 

Nun steht die mittlerweile 16. DSDS-Staffel in den Startlöchern. Talente werden in insgesamt 40 Städte in Deutschland, der Schweiz und in Österreich gesucht, und eben auch im Schwarzwald-Baar-Kreis. Vielleicht kommt der nächste Superstar aus der Region. Teilnehmen können in diesem Jahr alle Talente, die am 1. Januar 2019 zwischen 16 und 30 Jahre alt sind. Bei der letzten Staffel gab es keine Altersbeschränkung. Alle Teilnahmebedingungen hat RTL hier veröffentlicht.

Rückblick

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren