Dort ließ Joseph Troller dieser Tage sein wunderschönes und weittönendes Instrument erklingen, das im Alpenraum erfunden wurde. Nicht zufällig ist auch Troller ein Schweizer, er stammt aus Rebenstorf, das etwa 15 Kilometer südlich von Waldshut in der Eidgenossenschaft liegt. Der Mann aus dem Grenzgebiet am Hochrhein ist langjähriger Gast im Gasthaus Sudhaus am Villinger Münsterplatz und kennt dessen Wirt Hubert Oberle noch aus Zeiten, als dieser noch am Feldberg eine Gastwirtschaft betrieb. So kommt es, dass Troller öfter mal mit seinem Alphorn in Villingen zu sehen ist.