Der Alphorn-Kurs der Volkshochschule hat am Wochenende den Münsterplatz mit ungewöhnlichen Klängen beschallt. Die Teilnehmer und Zuhörer hatten dabei vor allem eines: Spaß an dem doch etwas besonderen Konzert.
Alphorn-Konzert vor dem Rathaus auf dem Münsterplatz
Bild: Hans-Juergen Goetz

Alphorn-Konzert vor dem Rathaus auf dem Münsterplatz

Hier spielen Sie in einem Quartett, quer über den Münsterplatz. Eigentlich spielt man das in der Schweiz von den Bergen, um das besondere Alphorn-Eoch zu erzeugen.
Bild: Hans-Juergen Goetz

Hier spielen Sie in einem Quartett, quer über den Münsterplatz. Eigentlich spielt man das in der Schweiz von den Bergen, um das besondere Alphorn-Eoch zu erzeugen.

Bild: Hans-Juergen Goetz
Ana Stankovic beim exakten Ausrichten der Instrumente, das ist entscheiden für einen guten Klang.
Bild: Hans-Juergen Goetz

Ana Stankovic beim exakten Ausrichten der Instrumente, das ist entscheiden für einen guten Klang.

Bild: Hans-Juergen Goetz
Bild: Hans-Juergen Goetz
Bild: Hans-Juergen Goetz
Ana Stankovic, Leiterin des Vhs-Kurses
Bild: Hans-Juergen Goetz

Ana Stankovic, Leiterin des Vhs-Kurses

Bild: Hans-Juergen Goetz
Bild: Hans-Juergen Goetz
Bild: Hans-Juergen Goetz