An diesem Mittwoch, 18. September, werden auf der B 33 zwischen Villingen und Bad Dürrheim im Bereich der beiden Parkplätze oberhalb der Gaskugel Reparaturarbeiten an der Fahrbahn vorgenommen. Für die Arbeiten wird jeweils die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine verkehrsabhängige Ampel geregelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens ist mit größeren Behinderungen vor allem im Berufsverkehr zu rechnen. Die Arbeiten werden durch die Firma Willi Meyer im Auftrag des Straßenbauamtes des Landratsamtes durchgeführt.

Und deshalb warnen wir so eindrücklich. Bei Sankt Georgen hat sich Montag und Dienstag die Lage wie folgt entwickelt:

Das könnte Sie auch interessieren