Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Jetzt wird es wieder komplizierter, bei den Villingen-Schwenninger Einzelhändlern einzukaufen, aber möglich ist es durch „Click & Collect“, telefonieren und kontaktlos abholen, nach wie vor.
Villingen-Schwenningen Was die Notbremse für Folgen hat: Vor allem der Einzelhandel ist betroffen und von dort kommt auch ein eindringlicher Appell an die Bevölkerung
Ab Donnerstag, 15. April, gelten auch in Villingen-Schwenningen verschärfte Corona-Regeln. Das zieht sich durch viele Lebensbereiche. Doch eine nächtliche Ausgangssperre wird derzeit noch nicht verkündet.
Bräunlingen/Donaueschingen Schauspieler und Postbote: Wie Ron Kruckow zwischen diesen ganz unterschiedlichen Berufen pendelt
Der 35-Jährige aus Bräunlingen war bereits in mehreren TV-Formaten zu sehen. Vor einigen Jahren wollte er noch hauptberuflich in die Branche einsteigen, doch mittlerweile sieht der alleinerziehende Vater sein Engagement im Fernsehen eher als Hobby. Bei Tiktok folgen ihm darüber hinaus rund 69 Tausend Menschen.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Top-Themen
Villingen-Schwenningen / Donaueschingnen Was die Polizei zum Ohrfeigen-Vorwurf und einer Zwangsmaßnahme im Rahmen der Autoposer-Kontrollen sagt
Auf Instagram hatte ein Teilnehmer der Autofan-Treffen in der Region am Wochenende das Vorgehen einiger Polizeibeamter kritisiert. Er sprach in seinem Video von einer Ohrfeige, einer Zwangsmaßnahme und von provokantem Verhalten. Jetzt liegen alle Einsatzberichte vor und die Polizei schildert ihre Sicht.
Unser Bild zeigt einen unter Autofans beliebten Doppelauspuff.
Basketball Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen rund um die wiha Panthers vor den Playoffs
Die Schwenninger Basketballer starten am Samstag gegen Kirchheim in die wichtigste Phase der ProA-Saison und schielen mit einem Auge auf die Bundesliga. Der neue Modus lädt zu Überraschungen ein.
Bastelt mit seiner Mannschaft an der großen Überraschung: Panthers-Trainer Alen Velcic.
Villingen-Schwenningen Land liefert nur das Nötigste: Die Schüler-Schnelltests reichen gerade für eine Woche
Mangelverwaltung an Schulen. Kein Spielraum für freiwillige Tests. Stadt bestellt 15 000 Tests auf eigene Faust
Corona-Schnelltest im Klassenzimmer: Ab nächster Woche gilt mit großer Wahrscheinlichkeit eine Testpflicht für die Kinder in VS und dem Landkreis, die im Präsenzunterricht sind.
Villingen-Schwenningen Diese Straßen sollen dieses Jahr in VS ausgebessert werden
Hier lesen Sie, wofür die Stadt zwei Millionen Euro im Straßenbau ausgeben will. Auch die Dünnschicht-Asphaltierung kommt wieder
Dünnschicht-Asphaltierung in Villingen-Schwenningen, hier im letzten Jahr beim Sportplatz in Pfaffenweiler, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.
Anzeige Fachmann Villingen: Hausbau in Corona-Zeiten: Was Bauherren beachten müssen
Auch wenn die Maßnahmen gegen Corona in vielen Bereichen zu einem Stillstand führen: Das neue Eigenheim ist davon meistens nicht betroffen. Denn: Auf den Baustellen darf weiterhin gearbeitet werden, wenn die bundesweit geltenden Arbeits- und Hygiene-Schutzmaßnahmen eingehalten werden.
Der Hausbau geht auch in Coronazeiten weiter – hier gelten die üblichen Arbeitsschutzmaßnahmen. <em>Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn</em>
Donaueschingen Die Entenburg wird 550 Jahre und das soll gefeiert werden: Kai Sauser und die Feuerwehrkapelle planen zusammen ein Festival
Feiern können die Pfohrener, wenn man nur an das Donaumusikfestival, das Dorfjubiläum oder den Geburtstag der Schnufer denkt. Und nun gibt es einen Juli-Termin im sonst noch leeren Veranstaltungskalender.
Die Entenburg wird 550 Jahre alt und das soll mit einem Jubiläum im Juli gefeiert werden. Clemens Fritschi (von links), Robert Hasenfratz und Kai Sauser sind schon kräftig am Organisieren.
Villingen-Schwenningen Land bleibt hart: Neubau für Amtsgericht nur auf Gelände der Alten Tonhalle
Ministerien erteilen Stadt Absage. IHK-Gebäude am Villinger Romäusring, das voraussichtlich ab Herbst 2022 leer steht, ist keine Option für die Justiz.
Justizgebäude im nördlichen Teil, im südlichen Wohnungen, ein Hotel und ein Supermarkt: Ob das alles für das Gelände der Alten Tonhalle nicht etwas zu viel ist, ist derzeit eine offene Frage.
Schwarzwald-Baar Inzidenz-Wert am dritten Tag in Folge über 100: Jetzt greift die Notbremse im Schwarzwald-Baar-Kreis
Das Landratsamt macht klar, was es für die Menschen bedeutet. Spürbare Einschränkungen vor allem im Handel.
Vor allem der Handel &ndash; hier die Rietstraße in Villingen &ndash; wird die Notbremse zu spüren bekommen. Hier muss aber Donnerstag vorbestellt werden.
Villingen-Schwenningen Hunderte Bürger lassen sich schnelltesten
Die beiden Corona-Schnelltest-Zentren der Stadt, die jetzt täglich außer sonntags geöffnet sind, werden von den Bürgern gut genutzt. In den Osterferien vergangene Woche ließen sich täglich zwischen 130 und 180 Besucher einen Abstrich nehmen.
Helferin Jasmin Lengert macht bei Christian Beck aus Villingen einen Abstrich. Im Hintergrund Ärztin Gudrun Adams.
Schwarzwald-Baar-Kreis Immer noch viel Ärger wegen der Corona-Impfwarteliste für über 80-Jährige im Schwarzwald-Baar-Kreis: Nun scheint zumindest klar, wer Fehler gemacht hat
Das Landratsamt hatte vermeldet, dass die Corona-Impfwarteliste für über 80-Jährige im Schwarzwald-Baar-Kreis bis Ostersamstag abgearbeitet sei. Bei vielen SÜDKURIER-Lesern sorgte das für mächtig Ärger. Nun scheint klar, wer die Schuld am Wartelistenchaos trägt.
Die Coronazahlen überspringen eine wichtige Schwelle. Und der Impfstart bei den Hausärzten der Region klappt &ndash; aber es mangelt an Impfstoff. Bild: Matthias Jundt
Anzeige 50 Jahre Autohaus Fleig in Obereschach: Autohaus Fleig feiert Geburtstag
In diesem Jahr kann das Autohaus Fleig im Gewerbegebiet „Unter dem Dorf“ in Obereschach auf 50 erfolgreiche Jahre zurückblicken.Im Jahre 1971 erstellte Hans Fleig in der Niedereschacher Straße 10 ein Wohn- und Geschäftshaus, nachdem er bei der Firma Bichweiler in Villingen den Beruf eines Automechanikers erlernt und einige Jahre bei der Firma Ford-Keller gearbeitet hatte. In dieser Zeit legte er auch erfolgreich die Prüfung zum Kfz-Meister ab.
Im Jahr des 50-jährigen Bestehens des Autohauses Fleig kann Firmeninhaber Jürgen Fleig seiner Tochter Sellina Dittmar zur zehnjährigen Betriebszugehörigkeit mit einer Urkunde gratulieren.
Brigachtal Bürger stemmen sich gegen Soldaten: Tauziehen um Wald und Ruhe am Fallbeispiel Überauchen
Was gestandene Bürger auf die Straße treibt, weshalb sich Protest auch gegen einen Bundestagsabgeordneten richtet und wie dieser reagiert.
Ferdinand Ritzmann protestiert vor seinem Haus gegen den geplanten Übungsplatz im Wald bei Überauchen.
Wild Wings Comeback von Olver und Eriksson
Schwenninger empfangen am Samstag Eisbären Berlin. Rückkehrer sollen für neuen Schwung sorgen
Pechvogel: Schwenningens Stürmer Darin Olver (links vorn) zog sich schon wieder eine schwere Knieverletzung zu.
VS-Pfaffenweiler So wirken die engen Grenzen für den Kirchenchor Pfaffenweiler
  • Corona verändert den Auftrag für Gesangsensemble
  • Maximal fünf Sänger dürfen an Gottesdiensten mitwirken
  • Statt der Proben ist nur ein kurzes Einsingen gestattet
Für den Kirchchor Pfaffenweiler ist es derzeit nur möglich, mit kleinen Ensembles die Gottesdienste mit Gesang zu begleiten. Am Palmsonntag standen Bettina Briegel, Rita Müller, Bärbel Reismann, Anika Rauer und Markus Gummich auf der Empore der Pfarrkirche Pfaffenweiler.Nicht auf dem Bild Organist Christian Borgert.
villingen-Schwenningen Der Haushalt ist genehmigt: Stadt kann jetzt mit ihren Investitionen loslegen.
Das Regierungspräsidium Freiburg begrüßt das Sparpaket. Für OB Jürgen Roth wird es bis 2024 noch „ein steiniger Weg“
Blick auf die Klosterringschule. Die aufwändige Brandschutzsanierung kann jetzt fortgesetzt werden.
Region Entdeckungsreisen in Zeiten der Corona-Krise: Klicken Sie sich durch 70 virtuelle Traum-Touren in unserer Region
Es ist unser Geschenk für unsere ganz treuen Leser: SÜDKURIER 360! Dieses fantastische und in der Region einmalige Projekt präsentiert unsere Region mit faszinierenden Panorama-Aufnahmen aus der Luft. Erleben Sie 70 virtuelle 360-Grad-Touren mit 1000 Panoramen aus der Region und ganz Baden-Württemberg.
Eishockey Herr Olver, wie fühlt es sich an, das entscheidende Tor zum Titel zu schießen?
Die Wild Wings empfangen am Samstagabend die Eisbären Berlin. Der SERC-Angreifer Darin Olver kehrt dabei nach langer Verletzungspause gegen seinen Ex-Verein zurück. Mit den Eisbären gelang ihm vor neun Jahren sein bislang größter Erfolg.
Rückblick auf das größte Spiel: Darin Olver mit einem Foto, das den Jubel der Eisbären über Olvers Tor zum 2:1 im Entscheidungsspiel um die DEL-Meisterschaft 2012 zeigt. Der Torschütze sank nach seinem Treffer voller Erschöpfung aufs Eis.
Villingen-Schwenningen Angriff auf Polizeibeamten: 21-Jähriger muss sich wegen tödlichem Unfall vor Gericht verantworten
Der 21-Jährige, der bei dem Tunertreffen am Osterwochenende einen Polizeibeamten mit einem Faustschlag verletzt haben soll, ist offenbar nicht zum ersten Mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Im Mai muss er sich vor dem Jugendschöffengericht in Villingen verantworten
Im Mai muss sich ein 21-Jähriger aus einer Kreisgemeinde vor dem Jugendschöffengericht Villingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft sieht hinter dem tödlichen Unfall vom September 2019 ein illegales Autorennen.
Schwarzwald-Baar Corona im Landkreis: 49 neue Fälle gemeldet
Im Schwarzwald-Baar-Kreis sind aktuell 285 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Bei 149 wurde eine Mutation nachgewiesen
Ein Schild in der Villinger Innenstadt weist auf die Corona-Verordnung hin.
Landkreis & Umgebung
Tennenbronn Corona tötet Vater und Tochter: So trauert Tennenbronn um Pandemie-Opfer
54-Jähriger und 23-Jährige kurz nacheinander verstorben Ortschaftsrat erhebt sich zu einer Schweigeminute Tragisches Schicksal löst große Bestürzung aus
Tief bewegt legen die Mitglieder des Tennenbronner Ortschaftsrates am Dienstag eine Schweigeminute für die beiden Mitglieder der Familie Christoph Moosmann ein, die innerhalb einer Woche an den Folgen einer Corona-Erkrankung verstorben sind.
Schwarzwald-Baar Sprunghafter Anstieg der Infektionszahlen: Das sind die Gründe und so ist die Lage
Mittwochabend: Die neue Inzidenzzahl für die Region ist da. die Region rutscht immer deutlicher in den roten Bereich.
Im Kreisimpfzentrum Schwarzwald-Baar: Eine Fachkraft bereitet Spritzen fürs Impfen vor. Bild: Norbert Trippl
Blumberg Inzidenzwert 357,7: Blumberg meldet höchsten Wert im Schwarzwald-Baar-Kreis
In Blumberg stieg die Zahl der aktuell an COVID-19 Infizierten von Dienstag auf Mittwoch um 15 auf nun 42 Personen. Der Inzidenzwert liegt bei 357,7, mehr als dreimal so hoch wie die Marke 100.
Im kommunalen Schnelltestzentrum in Blumberg haben sich schon mehr als 800 Personen auf den Corona-Virus Covid-19 testen lassen. Ganze drei Personen waren bisher positiv. Unser Archivbild zeigt die Blumbergerin Christel Ganter beim Test. Archivbild: Bernhard Lutz
Villingen-Schwenningen Von 370 Corona-Infizierten im Kreis sind in 206 Fällen Mutationen nachgewiesen
Im Kreis sind jetzt 7222 Fälle bestätigt, das ist eine Zunahme von 73 zum Vortag, die Inzidenz steigt auf 121,9 am Dienstag
Nach wie vor wird viel getestet, wie hier im Schnelltestzentrum im Theater am Ring. Die Zahlen im Kreis steigen kontinuierlich an.