Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Weil die Corona-Zahlen auch im Kreis wieder stärker steigen, hoffen nun viele auf einen Impftermin. Doch die Wartelisten bei den Hausärzten sind lang.
Schwarzwald-Baar Im Kreis steigen die Corona-Fälle weiter an
Im Schwarzwald-Baar-Klinikum befinden sich derzeit 53 an Corona erkrankte Personen. Britische Mutation weiter auf dem Vormarsch.
Villingen-Schwenningen Die ehemalige Post – jetzt ganz in Blau
Eingepackt – fast wie beim Verpackungskünstler Christo – präsentiert sich derzeit das ehemalige Postgebäude in Villingen.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Top-Themen
Villingen-Schwenningen Warum es den Betroffenen in Villingen-Schwenningen nun reicht: Geschäftsleute rüsten sich gegen Autoposer
Am Neuen Markt in Villingen-Schwenningen werden Parkplätze gesperrt und Kameras angebracht. Damit sollen die Fans aufgemotzter Autos und wilder Partys abgeschreckt werden.
Geschäftsführer Thomas Wiedmann vom Gartencenter Späth zeigt eines seiner Hinweisschilder, womit auf den gesperrten Parkplatz außerhalb der normalen Geschäftszeiten hingewiesen wird.
Villingen-Schwenningen B 523-Zubringerschneise wird zum Wald-Testlabor: Hydrogel und Wassertabletten für 800 junge Bäume
Fläche für B 523-Zubringer wird wieder aufgeforstet. Hier wird jetzt mit Hydrogel und Tabletten an der Wald-Zukunft geforscht.
Sarah Löffler aus Unterkirnach studiert Forstwirtschaft in Rottenburg. Im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit untersucht sie die Wirkung von Hydrogranulat und -Tabletten auf das Wurzelwachstum von jungen Dougalsien.
Wild Wings Finale furioso um Playoff-Ticket
Letzte Hauptrundenspiele der Schwenninger. Spannendes Fernduell mit den Straubing Tigers
Wild Wings-Chefcoach Niklas Sundblad geht gut gelaunt in die letzten Hauptrunden-Spiele. Der Schwede weiß allerdings auch, dass sein Team den Einzug in die Playoffs nicht mehr aus eigener Kraft schaffen kann.
Eishockey Herr Weiß, wie schafft man es innerhalb weniger Tage vom Krankenbett zur Deutschen Eishockey-Meisterschaft?
Die Wild Wings empfangen am Freitagabend die Krefeld Pinguine und müssen punkten, um noch in die Playoffs zu kommen. In diesen kennt sich Alexander Weiß aus. Der Rückblick auf sein größtes Spiel
Die Erinnerung in seinen Händen: Alexander Weiß mit einem Bild, das ihn (links, am Boden) gemeinsam mit seinen Teamkollegen bei den Eisbären jubelnd über die Deutsche Meisterschaft zeigt.
Villingen-Schwenningen Zu wenig Schnelltests in den Schulen? Villinger Firma hat tausende auf Lager
Ein Villinger Unternehmen wundert sich über die Klagen der Stadt und der Schulen. Seit Wochen bietet es der Stadt Schnelltests an und hat volle Lager.
Tausende Corona-Schnelltests hat Martin Weidinger verpackt in seinem Lager in Villingen stehen. Hier zeigt er zwei verschiedene Produkte, mit denen er die Schulen der Stadt sofort beliefern könnte.
VS-Villingen Das erfolgreiche Wuescht-Radio hilft jetzt gleich zwei Vereinen
Die Wuescht-Gruppe spendet den Erlös ihres Fasnetradios an den Caritas-Trommlerzug und den Verein Sternenkinder.
Freuen sich auf die neue Landsknechttrommel: von links Antonia Berberich vom Caritasverband, Fabian Mauch, Katharina Furtwängler (beide Wuescht-Gruppe), Georgios und Michael Reichenberger.
Bräunlingen/Donaueschingen Schauspieler und Postbote: Wie Ron Kruckow zwischen diesen ganz unterschiedlichen Berufen pendelt
Der 35-Jährige aus Bräunlingen war bereits in mehreren TV-Formaten zu sehen. Vor einigen Jahren wollte er noch hauptberuflich in die Branche einsteigen, doch mittlerweile sieht der alleinerziehende Vater sein Engagement im Fernsehen eher als Hobby. Bei Tiktok folgen ihm darüber hinaus rund 69 Tausend Menschen.
Ron Kruckow ist nebenberuflich Schauspieler, hauptberuflich Postbote in Donaueschingen. Mit seiner Tochter und seiner Freundin lebt der 35-Jährige in Bräunlingen.
Villingen-Schwenningen Was die Notbremse für Folgen hat: Vor allem der Einzelhandel ist betroffen und von dort kommt auch ein eindringlicher Appell an die Bevölkerung
Ab Donnerstag, 15. April, gelten auch in Villingen-Schwenningen verschärfte Corona-Regeln. Das zieht sich durch viele Lebensbereiche. Doch eine nächtliche Ausgangssperre wird derzeit noch nicht verkündet.
Jetzt wird es wieder komplizierter, bei den Villingen-Schwenninger Einzelhändlern einzukaufen, aber möglich ist es durch „Click & Collect“, telefonieren und kontaktlos abholen, nach wie vor.
Villingen-Schwenningen / Donaueschingnen Was die Polizei zum Ohrfeigen-Vorwurf und einer Zwangsmaßnahme im Rahmen der Autoposer-Kontrollen sagt
Auf Instagram hatte ein Teilnehmer der Autofan-Treffen in der Region am Wochenende das Vorgehen einiger Polizeibeamter kritisiert. Er sprach in seinem Video von einer Ohrfeige, einer Zwangsmaßnahme und von provokantem Verhalten. Jetzt liegen alle Einsatzberichte vor und die Polizei schildert ihre Sicht.
Unser Bild zeigt einen unter Autofans beliebten Doppelauspuff.
Basketball Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen rund um die wiha Panthers vor den Playoffs
Die Schwenninger Basketballer starten am Samstag gegen Kirchheim in die wichtigste Phase der ProA-Saison und schielen mit einem Auge auf die Bundesliga. Der neue Modus lädt zu Überraschungen ein.
Bastelt mit seiner Mannschaft an der großen Überraschung: Panthers-Trainer Alen Velcic.
Villingen-Schwenningen Land liefert nur das Nötigste: Die Schüler-Schnelltests reichen gerade für eine Woche
Mangelverwaltung an Schulen. Kein Spielraum für freiwillige Tests. Stadt bestellt 15 000 Tests auf eigene Faust
Corona-Schnelltest im Klassenzimmer: Ab nächster Woche gilt mit großer Wahrscheinlichkeit eine Testpflicht für die Kinder in VS und dem Landkreis, die im Präsenzunterricht sind.
Villingen-Schwenningen Diese Straßen sollen dieses Jahr in VS ausgebessert werden
Hier lesen Sie, wofür die Stadt zwei Millionen Euro im Straßenbau ausgeben will. Auch die Dünnschicht-Asphaltierung kommt wieder
Dünnschicht-Asphaltierung in Villingen-Schwenningen, hier im letzten Jahr beim Sportplatz in Pfaffenweiler, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.
Anzeige Fachmann Villingen: Hausbau in Corona-Zeiten: Was Bauherren beachten müssen
Auch wenn die Maßnahmen gegen Corona in vielen Bereichen zu einem Stillstand führen: Das neue Eigenheim ist davon meistens nicht betroffen. Denn: Auf den Baustellen darf weiterhin gearbeitet werden, wenn die bundesweit geltenden Arbeits- und Hygiene-Schutzmaßnahmen eingehalten werden.
Der Hausbau geht auch in Coronazeiten weiter – hier gelten die üblichen Arbeitsschutzmaßnahmen. <em>Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn</em>
Donaueschingen Die Entenburg wird 550 Jahre und das soll gefeiert werden: Kai Sauser und die Feuerwehrkapelle planen zusammen ein Festival
Feiern können die Pfohrener, wenn man nur an das Donaumusikfestival, das Dorfjubiläum oder den Geburtstag der Schnufer denkt. Und nun gibt es einen Juli-Termin im sonst noch leeren Veranstaltungskalender.
Die Entenburg wird 550 Jahre alt und das soll mit einem Jubiläum im Juli gefeiert werden. Clemens Fritschi (von links), Robert Hasenfratz und Kai Sauser sind schon kräftig am Organisieren.
Villingen-Schwenningen Land bleibt hart: Neubau für Amtsgericht nur auf Gelände der Alten Tonhalle
Ministerien erteilen Stadt Absage. IHK-Gebäude am Villinger Romäusring, das voraussichtlich ab Herbst 2022 leer steht, ist keine Option für die Justiz.
Justizgebäude im nördlichen Teil, im südlichen Wohnungen, ein Hotel und ein Supermarkt: Ob das alles für das Gelände der Alten Tonhalle nicht etwas zu viel ist, ist derzeit eine offene Frage.
Schwarzwald-Baar Inzidenz-Wert am dritten Tag in Folge über 100: Jetzt greift die Notbremse im Schwarzwald-Baar-Kreis
Das Landratsamt macht klar, was es für die Menschen bedeutet. Spürbare Einschränkungen vor allem im Handel.
Vor allem der Handel &ndash; hier die Rietstraße in Villingen &ndash; wird die Notbremse zu spüren bekommen. Hier muss aber Donnerstag vorbestellt werden.
Schwarzwald-Baar Inzidenz mit „Wahnsinnsprung“
Am 9. April stieg der wichtige Wert, der Auskunft über die Corona-Fälle im Schwarzwald-Baar-Kreis gibt, plötzlich stark an. Woran das lag, lesen Sie hier.
Hoher Anstieg der Inzidenzzahl an einem Tag: Am vergangenen Freitag schießt der Wert im Schwarzwald-Baar-Kreis auf 86,6 Fälle pro 100&nbsp;000 Einwohner. Das dürfte vor allem an den Osterfeiertagen liegen.
Villingen-Schwenningen 5100 Kilometer auf drei Rollen: Fast jeder E-Scooter der Firma Zeus wird in VS einmal pro Tag ausgeliehen
Im Technischen Ausschuss werden kommende Woche ersten Nutzungszahlen der Zeus-Elektroroller vorgestellt. Die können sich sehen lassen und liefern wichtige Hinweise für VS-Mobilitätskonzepte der Zukunft.
An sogenannten &bdquo;Dropzones&ldquo;, so wie hier in der Bickenstraße, wurden die 100 Elektroroller der Firma Zeus Anfang März in Villingen-Schwenningen verteilt aufgestellt. Mittlerweile stehen die Roller überall in der Stadt verteilt und können über die Smartphone-Anwendung geortet und ausgeliehen werden.
VS-Pfaffenweiler Auf dem Tennisplatz in Pfaffenweiler kann wieder gespielt werden – Die Mitglieder vermissen aber etwas ganz Essenzielles
Der Pfaffenweiler Tennisclub startet mit eingeschränktem Spielbetrieb. Das Clubleben rund um das Clubhaus liegt nach wie vor brach.
Seit Samstag fliegen beim Tennisclub Pfaffenweiler wieder die gelben Filzkugeln über die Netze.
Landkreis & Umgebung
Donaueschingen Kleiner Mann, Riesen-Talent: Ludwig Ferreras und seine Leidenschaft Schach
Der Achtjährige wurde als Vierjähriger zum Schach-Fan. Inzwischen wird er über Skype geschult und misst sich mit Erwachsenen auf einer Online-Plattform. Aber der Grundschüler mag auch gerne sein Mountainbike, Modellbau und das Klavierspiel.
Ludwig Ferreras ist ein großes Schachtalent. Der achtjährige Donaueschinger freut sich, aus jeder Partie wieder etwas dazu zu lernen.
Donaueschingen Wenn der Schlaf zum Albtraum wird: So kämpft eine kleine Akutklinik gegen Schlaflosigkeit
Wer nachts im Bett die oft bemühten Schäfchen zählt ist nicht allein. „Schlafstörungen sind ein ernstes Problem und ein gesellschaftliches Thema. Und sie haben in den letzten Jahren stark zugenommen“, sagt die promovierte Psychologin Nina Claus-Proestler.
Die promovierte Psychologin und Psychotherapeutin Nina Claus-Proestler hilft im Zentrum für Psychische Gesundheit in Donaueschingen Menschen mit Schlafstörungen.
Schonach Wenn's nach Schonachs Förster geht, besteht der Schwarzwald in Zukunft aus diesen Bäumen
Der Forstbetrieb rechnet mit einem Defizit für 2021. Lichtblick sind anziehende Holzpreise und eine hohe Nachfrage. Als Reaktion auf den Klimawandel soll sich der Schwarzwald in einen trockenresistenten Mischwald verwandeln.
Der Schonacher Forst soll zu einem zukunftsfähigen Mischwald werden.
Schwarzwald-Baar +++Update+++ Bald zum dritten Mal? So konkret steht der Landkreis wieder kurz vor einer Ausgangsbeschränkung – Startzeitpunkt noch offen
Infektionslage zwingt Landratsamt zum Handeln wie schon im vergangenen Dezember/Januar und dann im Februar. Was nun auf alle Bürger zukommt.
Die Villinger Färberstraße wird nachts bald wieder besonders leer sein. der Landkreis formuliert derzeit eine Ausgangsbeschränkung. Unser Aufnahme stammt vom März vergangenen Jahres.