Vielleicht würde sich für so manchen der Blick auf den Speicher lohnen. Lagert dort in einer Kiste, in der noch die eine oder andere Hinterlassenschaft aus der eigenen Jugend aufbewahrt wird, eine Langspielplatte aus der Erstauflage der Villinger