Am Montag ist eine 20-Jährige am Brigach-Ufer von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Dies teilt die Polizei mit. Die junge Frau hielt sich gegen 13.35 Uhr am Ufer der Brigach, zwischen Kurpark und Sebastian-Kneipp-Straße, auf. Der vorbeikommende Täter griff der 20-Jährigen unvermittelt zwischen die Beine. Die Frau flüchtete anschließend in Richtung Peterzeller Straße und verständigte über Notruf die Polizei. 

Der Täter soll zwischen 27 und 32 Jahren alt sein, etwa 180 bis 185 Zentimeter groß und wird als korpulent und mit leichtem Bauchansatz beschrieben. Der Täter hat sehr kurze blonde Haare, einen hellen Dreitagebart und eine sehr helle Haut mit deutlichen Sommersprossen im Gesicht. Zur Tatzeit trug der Mann ein weißes T-Shirt und eine türkisfarbene, dreiviertellange Cargohose und schwarze Sportschuhe. 

Hinweise zur Person nimmt die Kriminalpolizei Villingen unter der Telefonnummer 07721/601-0 entgegen.