Die Osterzeit hält für die Besucher der Spielscheune in Unterkirnach ganz besondere Aktionen bereit. Höhepunkt wird am Ostersonntag, 17. April, von 11 bis 12 Uhr eine große Ostereiersuche auf dem Außengelände der Spielscheune sein. Treffpunkt ist am Eingang der Spielscheune. Kinder jeden Alters dürfen sich um die Spielscheune herum auf die Suche nach kleinen Osterüberraschungen machen. Auch der eine oder andere Osterhase wird zu Besuch sein. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. Der Eintritt für die Ostereiersuche ist frei. Die Begleitung durch einen Erwachsenen ist erforderlich.

Hier warten bald alle auf den Osterhasen: Die Spielscheune lockt mit einem österlichen Programm.
Hier warten bald alle auf den Osterhasen: Die Spielscheune lockt mit einem österlichen Programm. | Bild: Cornelia Putschbach

Bereits am Donnerstag vor Ostern, 14. April, können Kinder ab sechs Jahren ab 14.30 Uhr im Kreativ-Workshop mit ganz verschiedenen Techniken Ostereier gestalten. In der Woche darauf wartet am Donnerstag, 21. April, um 14.30 Uhr eine Oster-Spaß-Ralley auf die Spielscheunenbesucher. „Wer ist am geschicktesten beim Eierlauf oder wer springt soweit wie der Osterhase?“, fragt das Team der Spielscheune dann. Für beide Donnerstagsaktionen ist eine Anmeldung bis 13. beziehungsweise 20. April, 12 Uhr, bei der Spielscheune unter der Telefonnummer 07721/8008 55 oder per E-Mail an spielscheune@unterkirnach.de erforderlich. Die Teilnahme an den Aktionen ist kostenfrei. Es muss allerdings der reguläre Eintritt für die Spielscheune bezahlt werden.

Hier dürfen die Kinder in den Osterferien nicht nur spielen und toben. Es gibt auch ein extra Programm mit viel Spaß und Basteleien.
Hier dürfen die Kinder in den Osterferien nicht nur spielen und toben. Es gibt auch ein extra Programm mit viel Spaß und Basteleien. | Bild: Cornelia Putschbach

In den Osterferien und auch danach hat die Spielscheune wieder ihre regulären Öffnungszeiten. Diese sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist die Spielscheune von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Coronamaßnahmen, wie die Maskenpflicht, sind in der Spielscheune ab sofort komplett aufgehoben.