Das Hallenbad ist so gut wie betriebsbereit. Das Personal steht in den Startlöchern und der Förderverein kann auf die Unterstützung seiner Mitglieder und etlicher Förderer des Bades bauen. Jetzt muss nur noch die Pandemie den Neustart des Aqualino